Artemia Großziehen-Anleitung?

2 Antworten

Sicherlich hast du die Nauplien schon in einem gefäß mit salzwasser. Alles was du jetzt noch machen musst, ist die nauplien alle 2 wochen ein bisschen zu füttern. Dafür nimmst du spezielles nauplienfutter, das du in der zoohandlung kaufen kannst. Mehr musst du eigentlich nicht machen, zumindest hat das bei mir immer funktioniert.

ps: wenn sich im becken algen bilden musst du nicht mehr füttern;-)

könnte ich die Nauplien auch direkt z.b in einem 12 Liter aquarium mit Luftpumpe züchten und die auch dort direkt heran wachsen lassen? Weil wie machen ich das dann,wenn ich neue Nauplien züchten möchte?

0

Wie kann ich triopse besonders groß züchten?

Folgendes: Ich bin erfolgreicher Triopszüchter, das heißt ich hab Erfahrung vom züchten der Triopse ( Temp, Futter , Licht usw ). Hab bis jz nur mit Longis und Beni Kabuto ebi Albino gezüchtet. So und nun wollte ich mir eine neue Herausforderung stellen und versuchen einen/mehrere überdurchschnittliche Triopse zuzüchten. Das heißt nicht das ich Monstergiganten haben möchte sondern einfach 1-2cm größere Triopse. Deswegen wollte ich fragen ob es da einen Weg gibt ( Protein Futter etc.) die Triopse größer zu züchten. Bevor fragt: https://m.youtube.com/watch?v=yWxHOwjJzCI Das hab ich mir angesehen und so einen Aufwand wollte ich mir jz nicht unbedingt machen. Außerdem ist der Triops ja mal 4-5x so groß wie ein Normaler... Naja ich hoffe ihr habt ihr genug Informationen für mich Mit freundlichen Grüßen Louis✌🏻

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?