Was ist das für ein Tier im Regenwasser?

...komplette Frage anzeigen Die langen Schwarzen "Linien"sind Tiere , aber welche ? - (Tiere, Biologie, Aquarium)

8 Antworten

Hallo Theandroid,

das sind Mückenlarven, die kannst Du getrost verfüttern und schon hast Du eine weitere Art Lebendfutter entdeckt! Allerdings solltest Du vorher die rote "Pampe" entfernen, denn die hat im Becken nichts verloren! Wenn Du an den Topf gehst, werden sie sofort "abtauchen", aber bald wieder an der Oberfläche erscheinen, da sie dort atmen, wenn der Topf sauber ist, kannst Du das Wasser auch durch ein Sieb laufen lassen, dann hast Du sie pur!

MfG

norina

Mückenlarven :-(

Es gibt biologische Mittel, um die Larven abzutöten. Das Wasser kannst du dann trotzdem zum Gießen verwenden.

Was für Mückenlarven ? Würde sie gerne Verfüttern.

0
@Theandroid

Wenn du ein Bild im Makromodus hinbekommst, welches eine Bestimmung ermöglicht, ist dir zu helfen ;-)

Probier es doch einfach aus, ob deine Fische (?) sie annehmen.

0

Schwarze Mückenlarven - ein Futterfest für deine Fische - es gibt nichts besseres

Das sind Mückenlarven. Ich hatte sie früher auch in der Regentonne und have sie immer mit einem kleinen Kescher rausgefischt und an meine Fische verfüttert. Sie haben es geliebt! ;-)

Mückenlarven vermutlich -bald schwirren sie

Was für Mückenlarven ? Würde sie gerne Verfüttern.

0

Mückenlarven , wenn du kein mItleid hast töte sie

Was für Mückenlarven ? Würde sie gerne Verfüttern.

0

könnten gewitterwürmchen sein..

das könnten mückenlarven sein.

Was für Mückenlarven ? Würde sie gerne Verfüttern.

0
@Theandroid

das sind die babys von den mücken. verfüttern na ich weis nicht ob das so gut ist du weist immerhin nicht was die alles so haben können.

0

Was möchtest Du wissen?