"arm" geboren werden ..

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn ich jemanden heirate, damit ich viele Zahlen aufm Konto stehen habe, dann ist das ARM!

Hahahahaha....wickblau hat Ahnung!

0

Ich würde das eher als "geschäftstüchtiges unternehmerisches Handeln" einordnen.

0

wenn bei einer vernunftehe nicht nur das bankkonto gestimmt hat, kann sie sicher gut gehen. ein mindestmaß an übereinstimmung muss aber vorhanden sein. besonders dann, wenn man bedenkt: am bankkonto kann sich was ändern, geld kann man auch verlieren. reich zu heiraten kann einem nicht finanzielle sorgenfreiheit bis ans lebensende garantieren. es ist besser sich in die lage zu versetzen, sich für sich selber sorgen zu können z.b. durch eine gute berufsausbildung.

Nein, die Dame hat nicht Recht. Ich habe einen armen Studenten geheiratet und wir hatten harte, bittere Jahre. Aber da es aus Liebe war, kamen wir mit wenig zurecht.

Was möchtest Du wissen?