Argumente für einen Hund Brief?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da fällt mir einiges ein :

Verantwortungsbewusstsein für ein Lebewesen

Viel und regelmässig an frischer Luft

Viel Bewegung

Leute kennenlernen

Sportlich aktiv

gesunde Ernährung

Natur kennen und schätzen lernen

Bester Freund

nie allein fühlen

offen sein für vielseitige Aktivitäten

Weniger krank,da bei Wind und Wetter raus

Schmusestunden mit besten Kumpel

artgerechte Tiernahrung studieren und den Hund richtig und artgerecht ernähren

Fachwissen aneignen rund um den Hund.........

Vielen Dank .war die hilfreichste Antwort deshalb Stern

0

Ein Hund ist wie ein Seelsorger (finde ich) durch das streicheln eines Hundes kannst du stress abbauen. Ein Hund spürt wenn es dir schlecht geht und muntert dich wieder auf. ( Mein Hund schafft es immer wieder mich zum lachen zu bringen ;) )

Noch dazu kommst du noch mehr an die frische Luft, dadurch dass du Gassi gehen musst und das täglich 3 mal minderstens eine halbe stunde (kommt auf die Rasse drauf an). Du Bewegst dich so mehr und du kannst viele schöne Sachen mit deinem Hund unternehmen.

Noch dazu kannst du mit deinem Hund super kuscheln ( kommt wieder auf die Größe des Hundes an wie du kuscheln kannst) aber aus Erfahrung kann ich sagen dass man mit einem Bernhardiner auch super kuscheln kannst.

Mit freundlichen Grüßen Malinois123 :)

Hallo, die Familie kann viel zusammen unternehmen. Spaziergänge, Ausbildung des Hundes und zusammen Spaß haben. Das wirkt sich positiv auf den Zusammenhalt innerhalb der Familie aus. L.G. Susanne

Was möchtest Du wissen?