Ard/ZDF/GEZ Gebühren doppelt? Erstattung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Rückerstattung ist für bis zu 3 Jahre möglich. Die Chancen stehen durchaus gut. Ich würde noch etwas abwarten und erst wenn nach insgesamt 2 Monaten noch nichts passiert ist, nochmal nachhaken.

drgerner 20.09.2017, 07:51

Danke für die Antwort! Schade das es so lange dauern kann. Habe gestern anstatt einer Rückmeldung wieder eine Zahlungsaufforderung(Quartal) bekommen. Werde erst mal nichts mehr bezahlen.

0
mepeisen 20.09.2017, 18:20
@drgerner

Solange nur Zahlungsaufforderungen kommen, passiert noch nichts. Es kann leider zu einigen Verzögerungen kommen, da einige Idioten meinen, den Beitragsservice mit Unfug überschütten zu müssen. Darunter leiden dann leider normale Leute wie du.

Wie dem auch sei: Das Wichtigste ist, dass du einem Bescheid widersprichst, sollte dieser kommen.

Siehe auch https://www.rundfunkbeitrag.de/buergerinnen_und_buerger/informationen/bezahlung/informationen_zu_offenen_rundfunkbeitraegen/index_ger.html

und dort unter "Festsetzungsbescheid" und "Widerspruch". Insbesondere deinen Widerspruch am besten einmalig via Einschreiben lossenden und die Sendungsverfolgung aufheben/ ausdrucken  Damit niemand sagen kann, dass es nicht ankam.

0
drgerner 20.09.2017, 19:29
@mepeisen

Habe heute dort angerufen. Die Dame meinte, dass alles bei Ihnen eingegangen ist. Ich soll die letzte Rechnung nun erst einmal ignorieren da eine Art Rechnungs Sperre im System gesetzt wurde  und der Fall "Erstattung und zukünftige Befreiung" wird nun geprüft. Es könne aber was dauern und einen ersten Status wollte man mir nicht geben.

0

du wirst sicher kein Geld zurück bekommen! Da hast du ja auch ganz schön lange geschlafen! Die GEZ wird pro Haushalt berechnet und das schon seit einigen Jahren!

drgerner 19.09.2017, 19:14

Und deshalb möchte ich gerne die Erfahrungen anderer hier hören :) 

0
mepeisen 20.09.2017, 07:32

Natürlich bekommt man das zurück für bis zu 3 Jahre. Alles darüber hinaus ist allerdings Kulanz bzw. nicht verpflichtend. Seit Anfang 2017 sind solche Rückerstattungen für 3 Jahre ganz grundsätzlich möglich.

0

Da lass auch nur einen ab jetzt zahlen, die wissen ab jetzt Bescheid, sollen die sich melden, die wollen ja Geld.

Was möchtest Du wissen?