Arche Internetz?

...komplette Frage anzeigen

41 Antworten

Nun ich bin auch so aufmerksam geworden. Auch wenn ich denke, dass es wohl einige Anmeldungen gibt, die das aus Satire sagen (es gibt keinen Menschen, der Harald Töpfer statt Harry Potter sagt und die englische Sprache als Satanswerk brandmarkt), würde ich sagen, dass es die Gründer wohl ernst meinen, da es eine Kinderseite gibt, die 5-7 jährige wohl tatsächlich mit dem ganzen: JESUS-WÜRFT-KLEINE-KINDER-IN-SCHWEFELSEEN-scheiß, verstören und beeinflussen könnten. Eine legale und satirische Seite hätte hier wohl Furcht vor dem Kinderschutzbung. Andererseits, wer sagt sowas abwägiges ernsthaft: "Oreo-Kekse greifen den Nucleus accumbens (welcher ein Teil der Basalganglien ist) an. Im Gegensatz zu löblichen Gebeten, die zwar ähnlich, jedoch im positiven Sinne, auf den Nucleus accumbens wirken, führen teuflische Oreo-Kekse zu einem schlimmen Suchtverhalten, das dem von Nutella, Morphium und Kokain, also harten Drogen, ähnelt oder gar übertrifft. " Das ist doch nur Satire. Speed oder Meth als Teufelswerk hat wenigstens irgendwie einen Sinn, aber das ist sogar für Leute die Drogen für Teufelswerk halten verrückt.

PS: Wenn LeFloid, wie die da sagen, Satan ist, bin ich mit seinem Abo wohl offiziell Satanist

Die Stammnutzer dieser Seite geben sich stets extrem überheblich, herablassend, subtil beleidigend, selbstgerecht, selbstverherrlichend, menschenverachtend, frauenfeindlich, homophob, extremistische, radikal – das alles in einer angeblich „liebenden Gemeinde“. Dagegen war die mittelalterliche Hexenverfolgung fortschrittlich (ja dies ist an dieser Stelle ironisch gemeint. Befürworter dieser Seite würden diese Aussage als „ja klar das war sie“ bezeichnen).

Sollte es sehr stringent durchgezogene Satire sein, was ich hoffe, wäre auch hier der Bogen völlig überspannt da die Gefahr besteht, dass Besucher dies für bare Münze halten - also völlig am Ziel vorbei. Alleine deswegen sollte diese als von Stammnutzern "töfte" (ugs.: coole) bezeichnete Seite abschnur (ugs.: offline) genommen werden und dies am besten schon vorgestern. Gegen Satire spricht, dass ein sehr großer Aufwand dafür betrieben wurde.

Was es nun auch immer sei extreme Satire oder eine äußert radikale pseudoreligiöse Gruppierung - weg damit!

"Die "Arche Internetz" als Organisation ist so real wie das Höllenfeuer selbst. Bitte bedenken Sie dies immer. Weiters sind alle Informationen, die Sie hier finden, biblisch korrekt. Persönliche Meinungen zu Züchtigung, Steinigung, Auspeitschung, Selbst-Flaggelation, Inzest und anderen, dem Christentum inhärenten Aktivitäten, sind subjektiv und können sich von Ihrer Meinung oder der eines Dritten unterscheiden. Um vor den, mit dem Lesen dieses Forums verbundenen Risiken geschützt zu sein, ist es unabdinglich, dass Sie sich eine eigene Meinung zu dem hier Geschriebenen bilden. Benützen Sie die hier zur Verfügung gestellten Informationen nicht, wenn Sie kein echtes Gemeindemitglied der "Arche Internetz" sind. Sie, als der Gast, lesen hier freiwillig und nehmen das damit einhergehende Risiko aus freien Stücken auf sich. Für Vorkommnisse, die indirekt mit dem Lesen der hier bereitgestellten Informationen zusammenhängen, kann die "Arche Internetz" und ihre Betreiber nicht verantwortlich gemacht werden." ZITAT Das befindet sich unten auf der seite und darunter ein zimlich fragwürdiges zertifikat das die seite "oficiell" genemigt wenn man auf das zertifikat drückt wird man nach dem alter gefragt gibt man "14" an wird man dierekt auf die seite "blinde kuh" umgeleitet ( http://www.blinde-kuh.de/ ) gibt man git man "zwichen 14 und 25" kommt folgende meldung: zutrit verweigert! gehen sie zur nächsten polizeiwacht und zeigen sie sich selbst an. diese unter den alters auswahl möglichkeiten lauft ein viedeo mit dem text: erstaten sie selbstanzeige unterstützen sie die zensur im internet auser dem sieht man in dem video eine maus die auf einen "gefält mir" buten bei fb drückt diese firma von der das angebliche sicherheits zertifikat ist spricht sich aba gegen face book und youtube aus auser dem hatdiese firma selber eine ralativ kreativ unseriöse seiten oberfläche schats euch doch ma an und sagt was ihr denkt ich persönlich denk das das anfangs zumindest ein spass war vlt gibt es trotzdem leute mit erlch gemeinten krassen ansichten auf dieser seite

ps: der link verlinkt einen artikel auf der seite einfach man aus seiten ende runter und auf den butten HEIMSEITE GENEMIGT drücken ;)

Die Seite an sich ist definitiv ein Fake, wie die Wegbeschreibung zu Arche Internetz "Clubhaus" beweist. Allerdings gibt es genug Leute, die die Arche ernst nehmen, und darunter eben auch einige verbitterte, extremchristliche Rentner, die sich durch diese Seite in ihrer seltsamen Weltansicht bestärkt fühlen und deshalb ernst gemeinte Beiträge verfassen. Ich habe mich schon ein paar Mal auf der Arche angemeldet und kann euch sagen: es ist ziemlich schwer, mit diesen Leute eine normale Diskussion zu führen.

Ich bin dort selbst seit wenigen Tagen angemeldet (arche-internetz.net) um mir ein Bild von dem Treiben dort zu machen. Es erschließt sich nicht unbedingt jedem Neuzugang, sowie auch einigen festen Usern dort, das es eine Satireseite ist, bzw. so auftritt. Dies wird zudem erschwerend auch nicht deutlich gemacht. Vielmehr wird - auch seitens der Betreiber - alles sehr ernst genommen, die Bibel nebst Glauben mittelalterlich "praktiziert" und mit dümmlichsten Wortschöpfungen ausgeschmückt. Ich sehe - auch für einen an sonsten noch halbwegs gesunden Verstand - auf Dauer die Gefahr, tatsächlich einen an der "Klatsche" zu bekommen und kann nur ausdrücklich vor dieser Seite warnen! Für ein par Minuten mags ja ok sein, ist man aber dort mehrere Stunden unterwegs, dann wirkt diese Seite durch ihre Ernsthaftigkeit wie eine Gehirnwäsche! Ich suche nach den Hinterleuten dieser Seite, da Identitäten regelrecht zusammengeklaut wurden u.a. von unbescholtenen Facebooknutzern, wie ich bereits in Erfahrung bringen konnte. Zudem scheint das ganze ein recht tiefer "Fuchsbau" zu sein. So stelle ich Ähnlichkeiten, wenn nicht Verbindungen fest (letzteres kann ich derzeit noch nicht beweisen) zu Rasputin (Satire zu etlichen Themen auf einem Server - rasputin.org), sowie sogar einer Partei, wie es ausschaut. "Rattenfänger mit Witz und Satire - man merkt es gar nicht, wie man vereinnamt wird!"

Das kann nur Fake sein. Soviel Humor haben Sekten nicht. Bester Beweis ist das Muttertags Gedicht in der Kinderecke (http://www.arche-internetz.org/?page_id=5) und wenn man die auf der Seite abgebildeten Personen sieht, ist das ein Sammelsurium von Personen aus einer Ugly People Model Agentur. Auch die Antworten sind eindeutig verarsche. Sollte dem die weiter unten genannte Sekte vorstehen, mach sie sich selber lächerlich. Außerdem werden wichtige Themen nicht aufgegriffen die Kreuz.net wichtig waren - zB Angriffe gegen Homosexuelle!

Hi ich bin auch ein Mitglied der Arche Internetz habe auch schon 2 Beiträge verfasst und zu einigen Mitnutzern Kontakt aufgenommen und kann dir Versichern ich meine das net ernst.

Man muss aber zwischen arche-internetz.net und arche-internetz.org unterscheiden. Erstere versuchen ein Forum, in dem ich bin, mit halbherzigen Argumenten zum Christentum zu "bekehren". (Letztere sind glaub ich Satire.) Werden sie sowieso nie schaffen. Ich gehöre dem "Neuheidentum" an und steh dazu, aber ich versuche niemanden mit Gewaltandrohungen zu bekehren! Wer die ganze Konversation lesen möchte: http://www.hexe-werden.de/Forum/viewtopic.php?f=4&t=5224

Bin dort Rosenblüte. Viel Spaß! :D

Ich kann mir nicht vorstellen das das Satire ist. Aus drei Gründen:

Zum einen ihre Webauftritte außerhalb der Arche Internetz. Auch außerhalb des Forums sind diese Menschen als extreme Christen unterwegs. Man kann natürlich sagen das sie einfach nur in der Rolle bleiben wollen, aber den Aufwand den sie dafür betreiben ist schon enorm.

Zum zweiten weil sich andere Christen über solche Satire beschweren würden. Ich glaube man würde den Laden dann schneller dicht machen als man gucken kann. Als echte Christen ist er durch Meinungsfreiheit geschützt. So können sie nur für Gesetzesbrüche die sie dort zugeben haftbar gemacht werden, aber keiner kann die Seite schließen.

Und drittens, der für mich wichtigste Grund: Genug Menschen nehmen diese Seite sehr ernst. Ich kann mir vorstellen das sich die Administratoren damit ernsthaft in Gefahr bringen. Auch wenn sie wohl komplett pseudonyme Nutzen, bringen sie sich damit selbst in Gefahr. Das macht man nicht ohne guten Grund, und erst recht nicht für eine Satire auf Christen. Mit ihren Behauptungen auf der Seite bringen sie alle die dieses Forum für echt halten mächtig gegen sich auf, und von denen gibt es nicht wenig.

boooze 19.10.2012, 15:50

Trottel....wer nicht zwischen den Zeilen lesen kann, sollte aufhören seinen Senf dazu geben zu müssen.

Selbstverständlich ist dies eine satirische Seite...sie schreit förmlich zum Himmel danach! Und seit wann wird Satire zensiert? Wird denn die Titanic zensiert? Wenn man nur eine Stunde in dem Forum liest, erkennt man Differenzen in ihren Aussagen der "konservativen Christen", die sich in Arche- Internetz tummeln....

0

Die arche internetz ist keine Satire Seite! Sie gehört genauso wie damals kreuz.net und heute kreuz-net.info (oder so) der Sekte 'neues Christentum' an. Die gibt es seit ca. 15 Jahren. Der Vatikan hat mittlerweile bestätigt, dass die 'normal' christliche Kirche mit denen nichts am Hut hat.

Nun... unter den Millionen Usern im Internet gibts halt ein paar echte Hardcore-Christen, welche sich hier gefunden haben. Es wäre doch eher erstaunlich, wenn es keine solche Seite gäbe, meint ihr nicht auch?

Leider gibt es halt immer wieder ein paar Leute, denen eigentlich geholfen werden müsste, welche aber meinen sie müssten anderen "helfen". Problematisch wird es aber erst, wenn Jugendliche und Kinder darin involviert werden.

Leider sind solche Extremisten immer häufiger zu finden. Seit einigen Jahren besonders in reformierten Freikirchen. Die Leute scheinen mit der Welt einfach nicht mehr klar zu kommen und verteufeln halt alles, was nicht in ihre kleine Welt passt.

mal im ernst leute ich HOFFE das das zeug dort nicht ernst ist auf was die da alles hetzen über Minecraft gronkh lefloid juliansblog und so... denn wenn das ernst ist dann mache ich mir ernste sorgen um diese typen ich mein hallo ihr Brötchen könnte ja von SAtan persönlich besessen sein und SIE auffressen oder so (was eig. ziemlich geil wäre) schon allein die vorstellung so einen in der nachbarschaft zu haben "verblendet mich und bringt mich ab von rechten Wege" ( der "rechte Weg" sind internet games und ein halbwegs reales Weltbild)^^

Ich habe mir diese Seite sehr genau angesehen und mir allmöglichen Forenthemen durchgelesen und musste wirklich den Kopf schütteln. Das ganze is doch wirklich zum Kopf gegen die Wand donnern, wie a) dort die allgemeine Sprache benutzt wird (hinterwelter hoch3) b) wie alteingesessen die Gedanken und der Glaube der Menschen dort ist und c) wie vormittelalterlich die Menschen sich dort benehmen und die wirklich alles Anprangern und als gottlos-ansehen, was sie selber als anstößig empfinden. Weil Hallo??ß Oroe-Kekse??? ich mag sie zwar auch tn aber die sidn doch kein Werk Satans genausowenig wie Fahrradfahrer oder anderes..... Hier mal der Link um die Vollständige Liste zu sehnen.

http://www.arche-internetz.net/viewtopic.php?f=6&t=2229

Viel Spaß beim durchlesen und wenn es nach denen Ginge wäre ich mindestens 6 mal schon in der Hölle gelandet...

Diese Seite muss ich umbedingt speichern damit ich später mal meinen Kindern sagen kann: "das war bei uns früher Comedie!"

sich Kaputtlachend, Luca :D

Das Video ist genau meine Meinung zu allen Glaubenssachen.

P.S. Ich fürchte die "knorke" Seite Arche Internetz ist keine Fälschung (unredlich:Fake).

Die Arche ist schlichtweg Satire und du bist voll drauf reingefallen. Nichts davon ist ernst gemeint und keine der Personen, die dort schreiben, gibt es im wahren Leben. Ich schreibe selbst für ein ähnliches Forum (Missionare Anschnur) und habe meinen Spaß daran, ohne auch nur ein Wort davon ernst zu nehmen, was ich schreibe. Aber so lange es die Leute unterhält...

Alter ich find die leute die da angemeldet sind und das ernsthaft meinen was die da schreiben sind die idiotischsten sp*sten! Das ist wirklich lächerlich was die da alles schreiben mit DuRöhre und Gesichtsbuch und ihrem hass gegen "felsmusikhörern"! Ich finde die leute da sind ernsthaft krank und brauchen ernsthaft hilfe! Die schuldigen Gronkh als "Hassprediger" an und haben was gegen homosexuelle! Diese seite ist krank!!!!

Ich habe mir mal spaßeshalber einen acc erstellt. Mir wurde gesagt, wenn ich weiter LoL spielen würde, würde ich sabbernd über den Boden robben und mich von Hundekot ernähren. Und der Kerl hat Anti-Ghosting bei Tastaturen übersetzt... das kann nur Satire sein :D

Was möchtest Du wissen?