Kann mir bitte einer die Serien Orange is the New Black und Vis a Vis (engl. Locked up) vergleichen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja Vis a Vis ist definitiv brutaler und härter als Orange is the New Black.

Ich finde OITNB ist hingegen zu Vis a Vis überhaupt nichts. Aber es kommt darauf an, wie viele Folgen du von Vis a Vis gesehen hast, denn es wird härter und brutaler im Laufe der Zeit. Das kommt finde ich erst so mit Folge 4/5 oder so.

Aber lächerlich, kindisch und albern finde ich es auf gar keinen Fall, aber wenn du Vis a Vis so empfunden hast, dann magst du OITNB sicher nicht, denn das ist sicher leichter und weniger dunkel als Vis a Vis.

Ich habe vis a vis nach Folge 4 abgebrochen, aber dein Kommentar war aufschlussreich. Vllt. schaue ich zwei weitere Folgen. Wenn es dann aber immer noch nichts für mich ist, breche ich ab.

Was ich mit lächerlich und albern meine: Die Gefangenen zeigen keinerlei Respekt oder Ehrfurcht vor den Wärtern und nicht mal vor der Direktorin. Ich finde das absolut dämlich inszeniert. Dann singen und tanzen sie scharenweise in gefühlt jeder zweiten Folge. Es erinnert alles eher an eine Klassenfahrt... Das stört mich.

Das permanente Rumsingen hat mich auch in Haus des Geldes total genervt. Das muss so ne spanische Eigenart in Serien sein.

1

Was möchtest Du wissen?