Arbeitszeit während der Anbahnungsphase Pflegekind?

1 Antwort

Also ich sage mal, dass der Arbeitgeber Dir die Zeit mit Sicherheit nicht schenken wird und Sonderrechte sind mir nicht bekannt.

Entweder Du reduzierst Deine Arbeitszeit, oder Du nimmst unbezahlten Urlaub.

Das ist meine Meinung dazu, aber sprich doch einfach mal mit dem Arbeitgeber. Eventuell hat er ja eine Lösung für Dein Problem.

Pflegekind mit 16 aus der familie raus

Hi, ich lebe seit 15 jahren in einer pflegefamilie, das es hier aber alles andere als gut läuft, möchte ich hier auf jeden fall weg, meine frage ist nun, ob eine möglichkeit für mich besteht, in eine eigene wohnung oder wg zu ziehen, oder, bin ich da an pflegefamilien gebunden?

PS: ich weiß, dass ich da mit dem jugendamt sprechen muss, vorher möchte ich mich aber etwas informieren

Danke im voraus

...zur Frage

Kinderwunsch mit 18 - aber was kann ich nun machen ohne Partner?

Hey Leute,

Ich hab schon seit ich denken kann den Wunsch nach einem Baby. Ich fühl mich auch schon bereit für einen so großen Schritt, da ich viele Erfahrungen habe (Babysitten, Kita-Alltag, riesige Familie mit vielen kleinen Kindern,...). Kinder sind einfach mein Leben und ich liebe sie über alles. Ich hab mir auch schon eine Menge Gedanken gemacht über die Finanzierung und alles und aufgrund meiner Familiensituation wäre alles tragbar. Ich wohne alleine in einer Wohnung, habe auch keinen Partner, bin 18 Jahre alt und studiere Psychologie. Also wollte ich euch einfach mal fragen ob ihr eine Idee habt was ich nun machen kann? Ich will unbedingt ein Baby haben und weiß ich schaff das, da alle in meiner Familie so jung Eltern wurden (gewollt und aus allen ist was gutes geworden).

Ich freue mich über jede Hilfe und ich hoffe ihr habt jetzt kein falsches Bild von mir ;D

...zur Frage

wie kann ich meine mutter zu einem pflegekind überreden ?

hallo! also meine frage wäre wie kann ich meine mutter zu einem pflegekind überreden ? also ich schaffe es wirklich meine mutter zu fast allem zu überreden aber bei diesem thema habe ich es noch nicht geschafft manchmal meinte sie sie überlegt es sich und dann meinte sie wieder nein. mir geht es darum das diese kinder auch ein normales leben verdient haben bei einer familie wo sie liebt denn ich möchte nicht das erleben was viele kinder erlebt haben z.B gewallt oder so . ich rede mit meiner mutter schon ewig darüber und ja

...zur Frage

Mit 18 ausziehen ohne Arbeit als Pflegekind

Hallo lieber User,

ich hätte mal ein Anliegen an Euch.

So... ich bin Pflegekind und wohne schon seit meiner frühen Kindheit bei meiner "Pflege"familie, sehe diese aber als meine richtige an.

Meine leiblichen Eltern kenne ich nicht, ich weiß nur das ich eine Halbweise bin.

So nun bin ich eher ein Mensch der auf eigenen Beinen stehen will, weg von den Eltern und eine eigene Wohnung.

So nun habe ich niemanden mehr der für mich zuständig ist, wenn ich 18 bin, weil ja die Pflege aufhört sobalt ich 18 bin.

Meine leibliche Mutter muss mich auch nicht versorgen etc.

Nun wollte ich fragen, wie es aussieht mit ausziehen, weil ich stehe ja ganz alleine da.

Beworben habe ich mich auch schon ca. 100mal aber leider kein Erfolg gehabt, weil ich durch Krankheit zu viele Fehltage hatte /: Leider.

Und ja. Wie sieht's aus mit ausziehen? Es ist ja keiner mehr für mich zuständig und irgendwo muss ich ja wohnen.

Hat einer Erfahrungen damit gemacht oder weiß darüber genau Bescheid wie es ausläuft.?

...zur Frage

Kann mal als Pflegekind neben der Schule normal arbeiten gehen?

Hay, aufgrund bestimmter Vorfälle, stellt sich nun die Frage. Die Pflegeeltern erhalten ganz normal den Zuschuss vom Amt. Kann ich nebenbei arbeiten gehen, um mein Taschengeld aufzubessern? Danke für die Hilfe LG

...zur Frage

Darf man ein Pflegekind aufnehmen wenn man alleinerziehend ist?

Man kann mit dem Tagesmutterschein Kinder in die Tagespflege nehmen, aber darf man als Alleinerziehende ein Pflegekind in die kleine Familie aufnehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?