Arbeitslos 3 Tage Krankenhaus muß ich das dem Arbeitsamt melden?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Alle Zeiten, in denen man nicht für die Arbeitsvermittlung zur Verfügung steht, muss man dem Arbeitsamt melden....So schnell, wie es eben möglich ist.

Nun ja, das war ja jetzt ein Wochenende. Wenn sie dann aber noch krank geschrieben ist, müsst ihr es melden, denn sie steht ja nicht "zur Verfügung". Also die Ärzte genau so nach Arbeitsfähigkeit oder AU fragen als würde sie arbeiten. Gute Besserung für deine Frau!

Ja sicher ist ja sozusagen ihr Arbeitgeber in gewisser Form. Steht aber auch in der Broschüre wo viele nicht lesen. Vom Urlaub bis Krankmeldung.

Ja, solltet ihr unbedingt melden! Und gleichnach einer Entlassung aus dem Krankenhaus zum Hausarzt, wegen einer Krankenmeldung!

Du mußt eine Krankmeldung auch an das Arbeitsamt abgeben. Die kann dir das Krankenhaus ausstellen. Besser ist das.

Gute Besserung.

Leider kann ich dir mit der Frage helfen, nur eines: Angina Pectoris ist keine Herzmuskelverkrampfung sondern, wenn es ein Ruhe Angina Pectoris ist, die Vorstufe zum Herzinfarkt. AP ist nämlich eine Stenose (Verengung) zumindest eines Herkranzgefäßes.

Gut, dass deine Frau schnell eingeliefert wurde und ich wünsche ihr gute Besserung.

Gruß

rose798computer 17.06.2012, 10:04

Angina pectoris ist ein anfallsartiger Schmerz in der Brust, der durch eine Durchblutungsstörung des Herzens ausgelöst wird. Meist beruht diese auf einer Engstelle Von der Ruhe-AP geht eine unmittelbare Infarktgefahr aus.

0

Würde ich besser tun. Wenn sie beispielsweise nochmals wegen Nachuntersuchungen etc. hin muß.

Was möchtest Du wissen?