Arbeiten wenn ich Urlaub habe

10 Antworten

Du kannst in deinem Urlaub arbeiten, allerdings nicht, wenn du z. B. LKW Fahrer bist woanders fahren und dann fehlen die Ruhezeiten nach dem Urlaub. Ansonsten kann es dir niemand verbieten. Das schwammige Bundesurlaubsgesetz gibt auch keine klare Richtlinie. Ich kenne auch kein BAG Urteil, wo einem das verboten wurde? Manchmal braucht man ganz einfach auch das Geld. Nur wenn du über 450€ Netto pro Monat Verdienst, musst du es versteuern oder wenn der Monat sich überschneidet kannst du zweimal 450€ verdienen.

Der Urlaub ist zur Erholung gedacht und nicht, um sich einem Zweitjob zu widmen. Einen Nebenjob sollte man immer beim 1. AG anmelden. Tust Du es nicht und fällst auf, dann ist mindestens eine Abmahnung fällig.

oder kann mein Arbeitgeber dagegen nichts machen??

Oh doch, er kann.

Da gibt es im Bundesurlaubsgesetz den § 8: Erwerbstätigkeit während des Urlaubs "Während des Urlaubs darf der AN keine dem Urlaubszweck widersprechende Erwerbstätigkeit leisten"

Das hat den Zweck, dass der AN zum Wohl seiner Gesundheit den Urlaub zur Erholung nutzen soll. Außerdem soll der Urlaub, der ja von Deinem AG bezahlt wird, nicht dazu führen, dass Deine Leistungsfähigkeit beeinträchtigt wird, weil Du statt Dich zu erholen, arbeitest.

Es ist zwar nicht generell verboten im Urlaub zu arbeiten aber das bezieht sich auf Arbeiten daheim, im Garten oder wenn Du Verwandten oder Freunden hilfst. Wenn Du neben Deinem Job noch einen Minijob hast, darfst Du diesen auch weiter ausführen.

Was Du nicht darfst ist gegen Entgelt eine Erwerbstätigkeit annehmen die dem Zweck des Urlaubs, der Erholung widerspricht. Dein AG kann dann u.U. Ansprüche auf Schadenersatz und Unterlassung stellen oder Dir auch aus verhaltensbedingten Gründen wegen diesem Job kündigen (BAG 25.2.1988 - 8 AZR 596/85)

fristlose kündigung durch arbeitgeber in der probezeit

kann der arbeitgeber dem arbeitnehmer von heute auf morgen(freitag abend bekommt er sie und montag würde er ohne arbeit da stehen) eine fristlose kündigung geben, wenn der arbeitnehmer noch keine abmahnung hat und auch ansonsten nichts zu schulden hat.

...zur Frage

Warum muss man beim Arbeitgeber angeben ob man noch woanders arbeitet / arbeiten möchte (MiniJob)?

...zur Frage

wurde fristlos gekündigt(zurecht) darf arbeitgeber lohn einbehalten?

hallo ich wurde fristlos gekündigt, wohl zurecht da ich unentschuldigt fehlte, ist ne lange geschichte ich leide unter depressionen! war bis 24.dezember krankgeschrieben, bin am 27. nichtmehr zur arbeit und auch seitdem nicht gewesen, ich kann nicht zum arzt da ich keine 10euro mehr hab... inzwischen kamen abmahnung und fristlose kündigung, was ok ist, ich kann einfach nichtmehr zu dieser arbeit! ich hatte noch 2wochen urlaub auf dem konto und hab dem chef angeboten das er mir den normalen lohn für dezember zahlt und für die zeit vom 27.-31. die urlaubstage nimmt und den resturlaub meinetwegen behalten kann! er will mir nun aber garkeinen lohn auszahlen und als schadensersatz für die fehlzeit behalten...:-(

...zur Frage

Fristlose Kündigung (durch Arbeitnehmer) bei Vertragsbruch?

BEISPIEL: Ich bin Nachtportier und mein Nachtessen wird durch die Küche sehr oft nicht vorbereitet dies ist aber vertragl. geregelt, für die Wintersaison hat mich zudem mein Arbeitgeber so weit weg verlegt das ich am Tag insges.3Std mit und auf den Bus fahren und warten muß, sodass ich bedingt essen einkjaufen kann da ich in einem Dorf wohne. Dazu ist das essen entweder ungenießbar oder gar nicht da, kann ich nun fristlos kündigen ohne vertragsstrafe (die integriert ist in Form eines halben Monatsgehalts)?

hERZLICHSTE GRÜßE

...zur Frage

Nach Abmahnung krank geschrieben

Hi,also ein Freund hat eine Abmahnung bekommen,unbegründet. Vorher wurde er schon mit Frist zum 31.10. gekündigt. Jetzt ist es für ihn auf der Arbeit nur noch Horror.Er wird gemobbt,nichts wird ihm geglaubt,die wollen ihn raus ekeln. Wie sieht es nun aus,wenn er sich deswegen (Mobbing etc.) NACH der Abmahnung krank schreiben lässt?Hat er dann auch Kündigungsschutz? Oder können die mit der Abmahnung auf ne Fristlose hin arbeiten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?