Arbeiten mit Brandblase?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

Ich würde die Blase ganz einfach öffnen, das Wasser abfließen lassen & das Ganze beim Arzt machen lassen. Gehe morgen zum Arzt aka nutze deinen freien Tag (carpe diem^^) & warte ab, ob und wie lange er dich krankschreibt.

Normalerweise hätte ich gesagt --------> auch mit Brandblase kann man ohne weiteres auf die Arbeit, aber in einem Beruf wie deinem, wo man sehr aufpassen muss bzw. es steril sein muss & Handverletzungen aller Art Probleme machen könnten, würde ich es lieber sein lassen. Sprich' mit dem Arzt :)

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weisst doch, dass du so keine Patienten betreuen kann. Geh zum Arzt und lass dich krank schreiben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?