Aquarium hilfe bitte!:o

...komplette Frage anzeigen schleimbedeckung auf boden & glitschig sogar auf scheibe - (Aquarium, Schleim)

2 Antworten

Hallo,

keine Sorge, dass sind definitiv KEINE Blaualgen. Das ist ein völlig normaler "ungefährlicher" Algenbelagt, der eigentlich in jedem neu einlaufenden AQ entsteht. Durch das Fehlen der wichtigen nützlichen Bakterien (die sich ja erst in den kommenden 3 Wochen bilden werden), viele Nährstoffe aus dem Leitungswasser und noch nicht wachsender Pflanzen besteht ein völliges biologischen Ungleichgewicht im AQ - das alles muss sich in den nächsten Wochen und Monaten erst einmal einpendeln.

Das AQ solltest du nun einfach ganz in Ruhe lassen, diese Algen kannst du mit einem dünnen Luftschlauch einfach "absaugen".

Einfach nur Geduld haben - die braucht man als Aquarianer ohnehin.

Gutes Gelingen

Daniela

Blaualgen! Hatten wir auch schon, bekommst du sehr schwer wieder raus. Es gibt mittel gegen Blaualgen die allerdings sehr aggressiv sind.

Wir haben komplett leer gemacht und alles mit klarem Wasser gereinigt, neuen Kies rein gemacht und zur vorsorge eine Chemiekur gemacht.

Und mit regelmäßigen Wasserwechseln solltest du das in den Griff bekommen.

mischii1999 01.09.2014, 22:07

Aber habe erst alles neu gemacht muss ich iezz nicht schon wieder oder?! habe noch keine fische... sollte ich es mit diesem aggresiven mittel versuchen? & wie heisst dieses?... danke!

0
Norina1603 02.09.2014, 09:38
@mischii1999

Lasse Dich nicht zu so etwas überreden, denn Chemie hat in einem Aquarium, das ein empfindliches biologisches System ist und sich erst Einpendeln muss, nichts verloren!

0

Was möchtest Du wissen?