Appetitlosigkeit während der Periode?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dasselbe kenne ich auch!

Ich esse während der Periode auch wie gut nichts da ich einfach kein Hunger spüre und muss mich dann dazu zwingen wenigstens eine Kleinigkeit zu essen.

Aber dafür esse ich das nach der Periode alles nach  ohne dabei zu zunehmen.

War damals auch deswegen beim Arzt ist alles völlig normal manche essen während der Periode viel andere wenig.

Hey Danaa95,

mir geht es zwar nicht so, aber ich kann eure Reaktion nach vollziehen.
Jedes Mädchen reagiert ja anders AIF die Periode und einigen hilft da Sport oder eher Ruhe.
Das ganz normal. Das ist ähnlich wie mit den Schmerzen. Manche haben leichten Schmerz, manche haben sehr starke Schmerzen und wieder andere spüren da gar nichts.
Ich habe auch mal mehr, mal weniger Schmerzen.
Nur dann habe ich oft auch keine Lust irgendwas zu essen.

Ich würde dir vorschlagen, ess dann einfach das, was du am Liebsten isst.
ZB magst vielleicht eine bestimmte Art von Gemüse? Oder auch Schokocriossant?
Oder Zwieback, den man sonst nur isst, wenn man krank ist.
Total Klasse :D

Du wirst was finden ^^
Und wer weis, vielleicht lässt du das irgendwann hinter dir und isst wieder normal.

Liebe Grüße
AdParitatem

Also ich stopfe da eher alles in mich rein...

Kenne ich auch so nicht, aber jeder ist eben anders ;)

Dann musst du dich einfach zu mehr als einem Brötchen zwingen...wie du schon sagst, gesund ist das nicht.

Ess an den Tagen vllt einfach ein paar Teller Suppe...

alles gut das ist absolut normal.

Was möchtest Du wissen?