Ape 50 ab 17 mit Autoführerschein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Begleitperson wird benötigt, wenn du ein Fahrzeug der Klasse B mit 17 Jahren führen willst.

Für eine Ape wird dagegen lediglich Klasse AM benötigt (mehrspurig, max 50ccm bei Benzinmotor, max 350kg).

Die besonderen Auflagen für Klasse B treffen nicht auf die enthaltene Klasse AM zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ready2ask
03.03.2016, 21:20

Danke für die Antwort 

0

Der BF 17 ist kein Füherschein  nur eine Erlaubnis .

Der BF 17 ist kein Füherschein und man darf dann nicht ohne Begleitung fahren nur wen Du den AM hast darf Du das Ding fahren auch ohne .

Mit dem BF17 nur mit  AM ist nur in Klasse B drin in BF17 ist nichts anders erlaubt . 

Also ohne Überwachung die Ape  fahren wen du Klasse AM schon hast . 

Das ist fahren ohne Füherschein was zum Entzug der BF17 Erlaubnis führt und mit einer Sperre oder dem Führerscheinverlust und ganz neu machen . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ready2ask
03.03.2016, 21:19

Schade. Trotzdem vielen Dank :D

0

Für die Ape 50 brauchst Du eine der Klassen S, A, B, C oder D. Und Klasse S kannst Du ab 16 machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt die Möglichkeiten, wurde schon beantwortet, dass Du mit einem Mofaführerschein ein Auto/Fahrzeug nur mit einem Mofakennzeichen mit 16 fahren darfst und kannst. Höchstgeschwindigkeit 45 kmh! Internet gibt darüber Auskunft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ready2ask
03.03.2016, 20:15

Das heißt also ich kann, wenn ich meinen Auto-Führerschein mit 17 habe damit schon ape fahren? :)

0

Was möchtest Du wissen?