Anzeige, weil man jemanden verarscht hat?!

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Um was ging es denn? Du müsstest etwas mehr schreiben . Was hat sie denn gemacht? Gruß

Sie hat wohl jemanden im Internet verarscht und sich als andere Person ausgegeben

0
@bando161

also ich weiß nicht. Wenn das zur Anzeige kommt, geht das eh zum Staatsanwalt und der entscheidet eh ob es verfolgt wird oder ob das eingestellt wird. 

1
@bando161

Sie wird dann Post bekommen. Eine Vorladung. spätestens da würde ich mir n Anwalt suchen.Strafrecht, glaube ich.

0
@nancyfee0511

Okay. aber geht das echt nur weil man jemanden verarscht hat ? ich meinem, sie hat sich doch diese Person ausgedacht soweit ich es weiß. und Würde die Polizei hinter jedem "fake" hinter herlaufen hätten die ja viel zutun.. Oder ?

0
@bando161

Es hat aber jeder das Recht Anzeige zu erstatten. Da ich nicht weiß was sie so gravierendes gemacht hat außer halt der Verarsche, die du die ganze Zeit nicht weiter beschreibst, weiß ich nicht ob das "Opfer" Schaden davon getragen hat oder wird. Verstehste? Der Geschädigte kann Strafanzeige stellen und Polizei / Staatsanwalt prüft ob es verfolgt wird sprich Anklage/ Verhandlung/ Verurteilung. hierr wird dir niemand sagen, vergiß es , passiert schon nix. 

0
@nancyfee0511

Okay. also wie gesagt sie hat sich als jemand im netz ausgegeben der sie nicht ist und auch nicht exisiert.

0

Eine Täuschung allein reicht nicht. Wichtig ist immer noch, dass der andere aufgrund der Täuschung eine Vermögensschädigung erleidet.

Es kann klassischer Betrug in Betracht kommen, wenn sie jemand anderem dadurch in seinem Vermögen geschädigt hat, dass er aufgrund der Täuschung (der "Ver-arsche") eine Verfügung zu seinem Nachteil und zu ihrem Vorteil getroffen hat, z.B. eine Überweisung. Das Argument "selbst schuld" hilft normalerweise nicht.

Daneben gibt es noch das hier:

Strafgesetzbuch (StGB)

§ 263a Computerbetrug

(1) Wer in der Absicht, sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen, das Vermögen eines anderen dadurch beschädigt, daß er das Ergebnis eines Datenverarbeitungsvorgangs durch unrichtige Gestaltung des Programms, durch Verwendung unrichtiger oder unvollständiger Daten, durch unbefugte Verwendung von Daten oder sonst durch unbefugte Einwirkung auf den Ablauf beeinflußt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

Sie hat sich als andere Person ausgegeben. Aber damit ist glaube ich einer zu schaden gekommen.

0

Kommt drauf an wie sie verarscht wurden, wurden die Personen irgendwie geschädigt oder sonst so? Oder war das nur so eine Kindergarten verarsche?

Im Internet jemanden verarscht, und sich als erfundene Person ausgegeben.

0

Ich will jemanden verarschen?

hallo, ein junge in der schule verarscht mich die ganze zeit und beleidigt und stellt mich vor der ganzen schule blos. jetzt ist meine zeit gekommen. ich will ihn auch mal verarschen habt ihr schonmal jemanden verarscht und wie? oder könnt ihr mir sonst noch gute tipps geben? danke ps: er ist voll der checker und möchtegern

...zur Frage

Habe mehrere Personen über Whatsapp Verarscht und die wollen eine Anzeige gegen Unbekannt machen XD

Erstmal Guten Tag zusammen ich schildere hier grade mal mein kleines Problem. Letzte Woche Samstag war ich beim Kumpel und ich hatte irgendwie lust Leute zur verarschen. Also hat er mir nummern von Mädchen aus seiner Klasse geschickt. Dan hab ich ihnen halt so unnötige Sache so zusagen geschrieben die einfach kein sinn machen . Da sind die Mädchen am Montag zur der Lehrerin gegangen und es ihr gesagt die haben sogar versucht während der Schulzeit nich anzurufen und auch danach . Heute hat mein Kumpel mir gesagt das die Mädchen sauer sind und der Lehrer sagte die sollen Anzeige gegen Unbekannt machen da dachte ich mir zuerst WTF xD . Nach einer kurzen Zeit recherchen kann man nur jemanden Anzeigen wenn man halt einem Droht oder auch andere Sachen schreibt die jemanden Angst machen. Aber soetwas hab ich nicht geschrieben. So jetzt meine frage was sagt ihr dazu können die Anzeige gegen Unbekannt machen oder nicht.

...zur Frage

Gibt es einen Betrag den man dazuverdienen darf, ohne dass man diesen melden muss?

Gibt es einen bestimmten Betrag, den man sich nebenbei dazuverdienen darf, ohne dass man diesen großartig anmelden muss? Mit Anmelden meine ich, Gewerbe anmelden oder einfach nur dem Finanzamt mitteilen?

Ich habe im Netz was davon gelesen, dass man sich im Jahr 410 Euro dazuverdienen darf, ohne dass man diesen "versteuern" müsse.

Heißt dies, man darf diese Summe frei verdienen und es würde theoretisch reichen diesen in der Einkommenssteuererklärung mit anzugeben?

Gibt es hier jemanden, der mir etwas dazu sagen kann?

Ich brauche hier im Grunde nur eine ja / nein Antwort - Bitte keinen Verweis auf einen Steuerberater. Antwort auf eine einzelne Frage muss man doch auch unentgeltlich bekommen können..

Vielen Dank schon einmal vorab

...zur Frage

Wie kommt man mit Mädchen gut ins Gespräch?

Moin!

Diese Frage gibt es sicher schon 1kk mal im Netz aber ich bin damit unzufrieden und stelle sie noch ein weiteres mal.

Nach der Trennung mit meiner Freundin war ich lange sehr desinteressiert an Frauen. Inzwischen sehne ich mich wieder etwas danach. Problematisch ist, ich lerne eigentlich selten neue Leute kennen.

Ich bin etwa 4x die Woche beim Fitness. Da ich Calesthenics mache bin ich immer nur in der Turnecke, kann dort also meiner Meinung nach schlecht wen ansprechen, auch wenn dort öfter Mädchen sind die super süß sind. Alles was man sagen könnte wirkt gezwungen, aufgesetzt und ich habe das Gefühl ich halte sie dann vom Sport ab.

Meine Freunde sind alle etwas älter als ich und weniger die Party typen. Genau wie ich. Drum hab ich auch wenige die mich zu sowas mitnehmen könnte. Diskos kann ich garnicht leiden.

Ich bin zwar kommunikativ, schon aus meinem Beruf heraus, allerdings nur wenn ich auch was zu sagen habe. Bin ich nervös laber ich viel Müll. Das weiß ich und deshalb habe ich schon schiss jemanden ohne Anlass anzureden.

Habt ihr tipps oder Vorschläge? Was hat euch so geholfen? Meine Letzte Freundin (2 Jahre beziehung) lernte ich über Facebook kennen, allerdings hab ich dort inzwischen kaum noch Erfolg wenn mir überhaupt mal dort wer zurück schreibt...

Danke für eure Tipps!

...zur Frage

Strafbar jemanden mit einem Treffen zu verarschen?

Hallo und zwar,
Ich bin bei ner flirting App und gibt es ein Mädchen die Jungs verarscht bzw sagt sie trifft sich und nicht kommt. Mein freund ist das passiert und jz schreib ich zufällig auch mit ihr und will das gleiche durchziehen.
Meine Frage ich will das nicht auf mir sitzen lassen weil so Hobbylose Menschen gehören gestraft, kann man solche anzeigen oder was dagegen machen ?

...zur Frage

Jemanden seine Tat bereuen lassen

ch habe jemanden kennengelernt. Er war am Anfang sehr nett. Hat mir gesagt, dass er nicht wie andere wäre. Ich hab mich in ihn verliebt und er anscheinend auch in mich. Ich weiß nicht ob ihr sowas kennt, aber plötzlich kommen eben solche Fragen, ob ich ihn spezielle Fotos von mir schicke. Ich weiß, dass es dumm von mir war aber ich kannte ihn in diesem Zeitpunkt schon lange, dachte ich zumindest. Er hat mich ausgenutzt, verarscht und verletzt. Er hat meine Fotos seinen Freunden weiter geschickt und sogar meine Nummer. Er denkt, ich wüsste von nichts, aber ich weiß alles, weil meine Cousine, alles mitbekommen hat, was er getan hat. Ich will mich an ihn rächen. Das ich keine Lösung und die Bilder lässt es auch nicht verschwinden, aber er hat es einfach verdient. Er war mein größter Fehler und wie er mich verarscht hat will ich ihn auch verarschen. Ich denke jedr Frau kann mich in dieser Situation verstehen. Man fühlt sich ekelig. Habt ihr Vorschläge wie ich ihn auch verarschen kann. Jedoch will ich niemanden die Nummer weiter geben, damit sonst niemand anderer den selben Fehler begeht, wie ich es getan habe. Bitte hilft mir.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?