Anzeige wegen Körperverletzung erstatten?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Sobald Krankenwagen oder Polizei eingeschaltet wird, wird automatisch Anzeige gegen unbekannt erstattet. Falls du es sagst, WER es war, dann Anzeige gegen ihn, läuft automatisch :)

Gute Besserung :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DatKev
28.05.2016, 22:11

Ein Freund von mir wird demnächst befragt. Ich weiß den Namen von dem Täter. 

0
Kommentar von JackIsBack
28.05.2016, 22:11

Also :) passt doch

0

So wie du die Körperverletzung beschreibst, handelt es sich um eine gefährliche Körperverletzung. Dies ist ein Offizialdelikt und wird von Amts wegen verfolgt. Ein Strafantrag deinerseits ist da nicht erforderlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AssassineConno2
29.05.2016, 19:32

würde ich aber trotzdem stellen.

0

wenn du im Krankenhaus gesagt hast, dass es eine Schlägerei war könnte es sein, dass die Anzeige machen bzw weiterleiten und die Polizei dich dann sowiso noch dazu befragt.. ansonsten auf jeden Fall! sowas sollte man sowas nicht ungeschehn stehn lassen.. wenn du weist wer es war, dann noch besser! ansonsten gute Besserung! Lg Kirsche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mir nichtmal sicher, ob Du da noch Anzeige erstatten musst. War denn die Polizei vor Ort? Normalerweise ist sowas ein Offizialdelikt (wenn ich den Begriff richtig im Kopf habe) und wird von der Staatsanwaltschaft auch ohne Anzeige verfolgt.

Wenn nicht: Ja, bitte zeig die Person an. Ich hab keine Lust darauf, dass hier Leute frei rumlaufen, die das Gefühl haben, sie könnten andere krankenhausreif schlagen ohne dass das Konsequenzen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DatKev
28.05.2016, 22:09

Es waren 3 Streifen wagen und insgesamt 7 Beamte vor Ort. 

0
Kommentar von AssassineConno2
29.05.2016, 19:31

An sich ist Körperverletzung ein relativer Anzragsdelikt (wenn StA meint dass öffentliches Interesse vorliegt verfolgt er dies ob man will oder nicht.). Es handelt sich hierbei aber sicherlich um die Gefährliche Körperverletzung und somit wird das ganze verfolgt. Einen Strafantrag würee ich trotzdem stellen.

0

Was ist denn genau gelaufen, hast du dich nur verteidigt(klingt wher nicht so) oder aktiv angegriffen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DatKev
28.05.2016, 22:04

Ich wurde angegriffen. Ich habe mich gewehrt. 

0
Kommentar von Yologamer2000
28.05.2016, 22:04

naja, es klingt ja eher nach aktiv angegriffen und nicht nur verteidigt

0
Kommentar von Yologamer2000
28.05.2016, 22:06

Eine Anzeige kannst du auf jeden Fall stellen

1

Also auf diese rechts-sch**** hätte ich gar kein bock, selbst Justiz taugt mir mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DatKev
28.05.2016, 22:12

Ich weiß nicht so Recht, das ist mir zu riskant mit Selbst-justiz. 

0
Kommentar von logbkzv
29.05.2016, 10:23

wah! war nur Spaß also Gewalt soll es nicht sein

0

was hast du ihm gemacht also war er auch so schwer verletzt? wenn du ihn auch geschlagen hast wird er dich wahrscheinlich auch anzeigen ich glaube du hast mehr davon wenn ihr beidseitig auf ne anzeige verzichtet ( wenn du ihn auch geschlagen hast, wenn du ihn nicht verletzt hast würde ich ihn anzeigen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DatKev
28.05.2016, 22:07

Ich war alkoholisiert wollte meinen Spaß haben. Ich wurde von ihm angegriffen. Ich habe ihm so weit ich weiß keine Verletzungen zugezogen. 

0

Kinderkram.. 

Wenn hier also alle sagen 'lass es, bringt nichts ' dann lässt du es, oder wie??  

Ist gf.net das Maaß aller Dinge.., oder warum werden persönliche Entscheidungen von der Meinung unbekannter anonymer User abhängig gemacht?? 

Muss man nicht verstehen.!! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DatKev
29.05.2016, 00:16

Ich wollte mir hier Rat einholen. Ich gehe nach meinem Eigenen Willen, wen mir jemand allerdings ein sehr gutes Argument bringt dann werde ich das ich das eventuell in meine Entscheidung einbeziehen. Ich weiß nicht wo das Problem sein soll...

0

Was möchtest Du wissen?