Anzeige wegen Betrug? Paypal, Käuferschutz

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich empfehle Dir dringend das nächste Mal unbedingt die Sicherheitshinweise bei Ebay Kleinanzeigen und auch die Paypal AGB zu lesen.

Ebay Kleinanzeigen ist nur sinnvoll wenn man die Dinge beim Verkäufer abholt und auch bar bezahlt.  Alles andere ist sehr unsicher!

Bezüglich des Käuferschutzes weise ich auf die Käuferschutzrichtlinie, und zwar insbesondere auf Punkt 3.4 und 3.5. hin. Paypal muß, damit der Käuferschutz greift, die Zahlung dem jeweiligen Artikel und dem Verkäufer zuordnen können.


https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/buyerprotection-full

Eine Strafanzeige bei der Polizei könntest Du stellen. Allerdings bringt dies in der Regel Dein Geld nicht zurück - da wirst Du wohl auf den Privatklageweg verwiesen werden.



Ich würde es in jedem Fall zur Anzeige bringen. Nur so kann verhindert werden das weitere Personen zu Schaden kommen. Und sollte es sich wirklich um einen absichtlichen Betrug handeln, muss es für die Person auch Konsequenzen haben. 

Du kannst jeden für alles Anzeigen. Das ist nicht das Problem. Die Sache ist nur ob es was bringt. Ich denke kaum das du die richtige Adresse hast, außer der Betrüger ist mega dumm.

Bei Ebay Kleinanzeigen nur Ware gegen Geld. Also persönlich hin und die Sachen abholen.

Paypal wird dir dein Geld zurückholen. Denn sobald es um materielle Güter geht, gibt es kaum eine Sicherere Möglichkeit. Eine Anzeige würde ich trotzdem rauslassen, wenn sich der Verkäufer nicht bei dir meldet. Vielleicht ist ja auch nur irgendwas schief gegangen.

oh mann,

Bei Ebay kleinanzeigen wird bar bezahlt und die Ware abgeholt.

danbro149 03.03.2015, 10:32

Lies mal bevor du Unsinn in die Welt setzt. Paypal hat mir bestätigt dass ich auch bei Kleinanzeigen auf der sicheren Seite bin

0
franneck1989 03.03.2015, 10:43
@danbro149

Das ist mit Sicherheit kein Unsinn. Und PayPal wird dir das natürlich bestätigen - die lassen sich doch keine Gebühren durch die Lappen gehen. Natürlich kann der Käuferschutz helfen, aber darauf würde ich mich im Zweifel nicht verlassen.

0

Mit einer Anzeige hat es keine Eile. Vielleicht gibt es ja eine plausible Erklärung außerhalb eines Betruges.

Les mal das klein gedrückte bei ebays Kleinanzeigen. Die empfehlen die gekaufte wäre persönlich abzuholen. Also bist du selbst schuld.

Mit einer Anzeige bekommst du dein Geld nicht zurück. 

Gib ihr eine Frist zur Sendung der Ware. Wenn sie es nicht versendet, gehst du zum Anwalt und forderst das Ipad heraus, vorausgesetzt der Verkäufer hat seine reale Anschrift hinterlassen.


PS: Wieso bezahlst du, bevor du die Ware erhalten hast ?

martinzuhause 03.03.2015, 10:43

"Wieso bezahlst du, bevor du die Ware erhalten hast ?"


würdest du eine ware verschicken bevor du das geld bekommen hast??

0

Was möchtest Du wissen?