Anzeige wegen Betrug + evtl. Eintrag ins Führungszeugnis (Deutsche Bahn)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo. ins Führungszeugnis kommt es nicht  erst ab 90 Tagessätze und 3 Monate Gefängnis mit Bewährung.
Jedoch wenn ihr Kinder Gärtnerin oder mit Kinder oder so zu tun haben wollt wird ein erweitertes Führungszeugnis angefordert. da würde es drinstehen.

Bestimmt studiert ihr beide Jura.
Dann könnt ihr auch den Strafrahmen für Betrug herausfinden.
Am besten nach dem Studium selbstständig machen, mit einer Anstellung wird's als vorbestrafter Betrüger eher schwierig.

Maikizwilling 12.07.2017, 18:08

Wie kommst du darauf, dass wir Jura studieren?😅

0

Mit 21 Jahren werdet Ihr beide als Erwachsene behandelt. Ihr habt einen Betrug begangen, der mit Geldstrafe oder Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren bestraft wird. Bei Ersttätern ist der Staat eher gnädig, so dass hier in jedem Fall von einer Geldstrafe auszugehen ist. Die wird voraussichtlich bei 1-2 Netto-Monatseinkommen (20-60 Tagessätze) liegen. Einen Eintrag im Führungszeugnis werdet Ihr hinterher totsicher nicht haben, weil eine STrafe von mehr als 90 Tagessätzen bei der Sachverhaltsschilderung schlicht undenkbar ist.

Am sinnvollsten ist, bei der Vernehmung bei der Wahrheit zu bleiben und zu erzählen, wie es gewesen ist. Ein Geständnis muss sich nämlich regelmäßig strafmildernd auswirken.

Sagt am besten die Wahrheit. Ich vermute mal , dass ihr dann eine geldstrafe bezahlen dürft und dann die sache gegessen ist . Ins Führungszeugnis kommen erst straftaten die ab einer bestimmten höhe an Tagessätzen geahndet werden. In eurem Fall also eher nicht .

Solche Gedanken sollte man sich machen, bevor man eine Straftat begeht.

Weiteres könnt ihr in diesem § mal lesen:

https://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__263.html

Das war ja kein simples Schwarzfahren mehr.

Das war deutlich mehr. Schwarzfahren im Führungszeugnis heißt übrigens "erschleichen von Leistungen".

Was ihr da gemacht habt, geht ja gen Betrug.

Was nützt es denn, wenn ihr keine Aussage macht? Ihr wurdet quasi live und in Farbe erwischt!

Was möchtest Du wissen?