Anzeige wegen Beleidigung, obwohl ich nichts beleidigendes gesagt habe?

6 Antworten

Das wird immer so gemacht, sie wird auch bei der Polizei gefragt, ob sie auch eine Anzeige machen möchte. Leute die andere Beleidigen behaupten immer, der andere hätte das auch getan.

Die Polizei hätte Wichtigeres zu tun als sich um solche Kindereien zu kümmern. Du und deine Zeugin bekommt Gelegenheit sich zu dem Vorfall zu äußern. Entweder schriftlich oder persönlich. Dann entscheidet der Staatsanwalt ob das weiter verfolgt wird.

Du hast einen Zeugen, sie nicht - wenn du sie schon bei der Polizei angeklagt hast, kannst du gleich noch eine Anzeige wegen Verleumdung nachschieben. Aber wahrscheinlich würde das eine Reihe von Anzeigen nach sich ziehen..... kannst du nicht zur Polizei gehen und sagen, dass du dich ungeheuer geärgert hast und du jetzt einen Anklage wegen Verleumdung machen könntest (weil du ja einen Zeugen hast) aber davon absehen möchtest weil das bestimmt ausartet und du von deiner Anzeige wegen Beleidigung absiehst, wenn die Frau ihre Anzeige zurücknimmt.... und weil die Polizei wichtigeres zu tun hat. Ich würde das alles so sagen. Damit beweist du Größe! - sehe ich jedenfalls so!

Anzeige wegen Beleidigung vom Chef?

Hallo Leute ich werde vermutlich bald gekündigt. Im Gespräch mit meinem Chef wurde ich beleidigt von ihm zwar keine heftige beleidigung aber er hat halt gesagt „wie dumm kann man nur sein“. ich weis das es schwachsinn ist wegen sowas eine anzeige zu machen. es bringt mir persöhnlich auch nichts aber er ist als mensch einfach sehr respektlos. ob ich es machen werde oder nicht weis ich nicht. wollte nur wissen ob man eine anzeige wegen dem satz machen kann oder nicht?

...zur Frage

Falsche angaben bei körperverletzung

Eine frau hat mich angezeigt und angegebn das ich sie an die türschwelle gedrückt habe und sie fast geschlagen habe. das einzigste was passiert war ist das ich sie leich bei seite geschoben habe und anschließend eine rießen knall harte ohrfeige von ihr bekommen habe. jetzt habe ich eine gegenanzeige gemacht weil sie mich geschlagen hat. meine freundin war zeugin und hat alles gesehen kappt. sie war auch leicht angetrunken. meine frag: was wird auf mich zukommen und was wäre das beste was ich machen könnte......kindergarten ist das

...zur Frage

Anzeige wegen Beleidigung machen?

Hallo ich habe einen ehemaligen Freund gefragt warum er sich von seiner Freundin getrennt hat. Dann hat er eine Memo gemacht und hat darin gesagt: (mein Name) du pädophiler Wihser, das geht dich nichts an.

Ich kann seine Reaktion nicht nachvollziehen, da ich hab ganz freundlich gefragt.

Kann ich nun eine Anzeige wegen dieser Beleidigung aufgeben?

Habe ja genug Beweise. Er hat meinen Name genannt und die Beleidigung war deutlich zu hören. Seine Stimme ist zudem deutlich zu identifizieren.

...zur Frage

Ein Fanatischer Veganer hat mich wüst beschimpft

Ein Veganer hat mich als Leichenfresser und Tierfresser genannt kann ich ihn anzeigen wegen beleidigung

...zur Frage

ANZEIGE WEGEN Beleidigung SCHNELLE HILFE

hallo :)' Also ich habe mich vor einer Woche mit einem mädchen gestritten. Ich habe Ihr geschrieben dass sie ein Mädchen in Ruhe lassen soll weil sie mich gebeten hat.Sie kam sofort mit 'Halt die f' und schrieb 'nalgeburt & etc' zu einer Person, also damit meinte sie mich. Danach habe ich sie auch beleidigt (bin 14) und gesagt dass sie sehen wird was sie davon hat und ich 0 Angst vor der Polizei hab (natürlich tu ich der nix) und Jz habe ich nen Brief bekommen von der Polizei wo ich angezeigt wurde wegen sexueller Beleidigung.. was kommt jetzt auf mich zu? soll ich mich dazu äußern ? Krieg ich nur eine Verwarnung oder Sozialstunden? (kommt Jz nicht mit 'hast es verdient blabla)

...zur Frage

Beleidigungen auf offener Straße: Kann man die Leute anzeigen?

ich habe langsam die nase voll. in letzter zeit habe ich das gefühl, die menschen werden immer aggressiver. ich fahre viel fahrrad und ziehe allein deshalb die aggressionen vieler leute auf mich. die fußgänger sind genervt von dir, die autofahrer aber auch usw. z.b. eben. ich bin einen radweg langgefahren, auf dem ein älteres ehepaar gemächlich spazieren ging. ich klingelte, damit sie mir platz machen, aber sie gingen nicht aus dem weg, also musste ich abbremsen. die beiden haben sich davon erschreckt und fingen daher direkt an, mich aufs übelste zu beschimpfen, mit "dumme kuh" u.ä. kann ich sie deshalb wegen beleidigung drankriegen? ich habe keine lust, mich so ungestraft beschimpfen...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?