welche konsequenzen ziehen, wenn der partner einen beleidigt

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vor den Kindern zustreiten ist schon mal schlecht wenn dann aber auch noch solche Worte fallen ist es ganz schlecht. Kinder schauen sich vieles ab und werden warscheinlich beim nächsten Streit mit einem Freund genau so reagieren.Ich glaube nicht das Deinem Partner das gefällt wenn seine Kinder es genau so machen. Rede mit Deinem Partner und frage ihn ob er möchte das seine Kinder sich das abgucken und im Streit mit Freunden solche Worte benutzen. Vielleicht sieht er dann ein das man so nicht mit einander umgehen kann.

@ALLE: Hallo Ihr lieben, vielen vielen Dank für Eure zahlreichen Antworten. Ich kann leider nur eine auswählen, das bedeutet aber nicht, dass die anderen nicht hilfreich sind. Die meisten haben sich auf das Thema Streit bezogen. Daraus kann ich viel gewinnnen. Bei dieser Frage ging es mir vor allem um das Thema Grenzen, eben genau um Ausdrücke, die man hinnehmen muss und daher habe ich mich für die Antwort von anjuli entschieden. Aber wie gasagt - zum Thema Streit im weiteren Sinn sind so viele tolle Beiträge dabei. Danke nochmals!

0
@aniela

Mir fehlt bei der ganzen Antwort eigentlich der Bezug auf die eigenen "unnetten, aber nicht beleidigenden Aussagen". Alles Weitere auf meinem Beitrag weiter unten.

0

Ja es ist sehr schlimm, gerade vor den Kindern! Gerade im Streit ist es äusserst wichtig auf seine Wortwahl zu achten. Meist sind die Verletzungen nicht wieder gut zu machen und jede neue Verletzung tut den Graben tiefer auf. Die Kinder lernen, dass ihre Eltern Idioten sind und zur Erziehung ungeeignet, das macht schreckliche Angst. Geht zu einem Paartherapeuten und lernt wie man richtig streitet. Ganz wichtig für die Kinder, sie müssen die Versöhnung mitbekommen! Alles gute für euch alle!

Also, um es mal ganz simple zu sagen, ich lebe ja mit meiner Frau auch schon seit über einem Jahr in einer Krise, in der es mal mehr und eben mal weniger heftig abgeht. Am Anfang war es heftigst, mittlerweile ist es nicht mehr heftig, dafür werde ich mit Missachtung gestraft. Was aber fakt ist, wir würden uns nie, wirklich niemals vor unseren Kindern streiten. Und, wenn man mit Beleidigungen um sich wirft, hat das auch nichts mehr mit Streit zu tun, egal, wer von beiden, aber selbst in der härtesten Streitsituation ist das ein absolutes No-Go! Man kann sich auch streiten, und trotzdem dem Gegenüber Respekt erweisen, so vernünftig sollte man sein.

Wieso sind viele Frauen so leicht zu haben?

Wenn man sich hier so die Fragen von anderen Frauen durchliest bekommt man zwangsläufig dass Gefühl die wären zu 90% schl****ig. Warum gehen sie mit fast fremden ins Bett in der Hoffnung auf eine Beziehung. Kein ehrenvoller Mann wird aber eine ernste Beziehung mit einer Frau in Betracht ziehen die beim ersten Date mit denen ins Bett hüpft. Sind die Frauen sich nicht dafür zu schade immer wieder aufs neue, neue, oft wechselnde sexual Partner zu haben?

...zur Frage

Ist eine Anzeige wegen Beleidigung nicht gut?

Hallo,

mein Freund hat ein Video gedreht wo er ein Mädchen als S!beleidigt (meinte er nicht so, er meinte es wäre Spaß) und hat ein paar Bilder von ihr eingefügt aber dass durfte er.

Zb das Opfer hat eine Anzeige gemacht was würde dann für einen 14 jährigen passieren und würde dass schlimme Konsequenzen für seine Zukunft haben ?

Aber er war immer brav und lieb.

Er hat das Video gemacht, da er Liebeskummer und sowas hatte: D

Bin gespannt auf eure Antworten.


...zur Frage

Anzeige wegen Beleidigung/Verdacht auf Stalking

Hallo zusammen,ich(20) hab eben einen Anruf von der Polizei bekommen,dass meine Exfreundin(18) mich wegen Beleidigung und Verdacht auf Stalking angezeigt hat!Im Zuge des ersten Mai s war ich etwas zu sehr betrunken,habe sie dann anscheinend angerufen,als H.u.r.e,dummer Nutte und sonst was beleidigt .... Leider habe ich ihr das auch geschrieben,und den Verlauf wird sie gespeichert haben!Danach muss ich sie anscheinend nochmal angerufen haben,und habe dann ihren Vater noch beleidigt,weil der aufeinmal am Telefon war,vermutlich hat auch sie das aufgenommen .... Jetzt meine Frage,die geht es weiter,was kostet sowas ca,und bin ich dann vorbestraft?!? Lg

...zur Frage

Anzeige wegen Bedrohung und Beleidigung

Hallo,

nun hab ich eine Anzeige bekommen. In dieser steht, dass ich ihm gedroht und schwer beleidigt hätte. Das stimmt auch. Ich hab zu ihm gesagt "dich krieg ich noch, du schwein".

Habe ich jetzt Konsequenzen zu befürchten?

...zur Frage

Warum beleidigt man jemanden?

Meine Freundin schreibt ständig beleidigende Nachrichten an einen Mann von dem sie keine seriöse Beziehung will. Das was sie ihm schreibt ist sehr realitätsbezogen, aber warum geht sie auf so ein unteres Niveau!?

...zur Frage

Beleidigung nach Schlag ins Gesicht, rechtliche Konsequenzen?

Ich (weiblich) hatte eine kleine Auseinandersetzung mit einer Bekannten. Daraufhin hat mich ihr Freund mit der flachen Hand ziemlich heftig ins Gesicht geschlagen, man hat sogar seinen Handabdruck auf meiner Wange gesehen. Ich hatte starke Schmerzen und war völlig geschockt, worauf ich meine Bekannte mit den Worten "fu?king slu?" beleidigt habe. Diese Beleidigung ist mir nur herausgerutscht, ich habe ich mich direkt darauf mehrfach dafür entschuldigt und um Verzeihung gebeten.

Der Freund meiner Bekannten, welcher dabei war, hat mich darauf noch einmal mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen.

Könnte ich aufgrund der Beleidigung angezeigt werden und würde das in meiner Polizeiakte auftauchen?

Kann ich für die Beleidigung rechtlich belangt werden? Ich hätte sie nicht beleidigt, wenn ich vorher nicht bereits einen Schlag ins Gesicht bekommen hätte.

Ist meine Beleidigung eine Rechtfertigung für den Freund meiner Bekannten mich zu schlagen? Macht die Beleidigung Gewalt gegen mich weniger schlimm?

Wenn ich zur Polizei gehe und den Freund meiner Bekannten wegen leichter Körperverletzung anzeige, werde ich dann für die Beleidigung meinerseits bestraft?

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?