Antrag auf Klassenwechsel , so in Ordnung?

8 Antworten

Ich würde nicht "des Gymnasiums" schreiben, sondern entweder nur "Sehr geehrte Damen und Herren" oder direkt den Namen des Direktors oder der Direktorin schreiben.

Sonst geht der Rest in Ordnung und könnte so durchgehen.

Fazit: Andrej will unbedingt zu seinen gewohnten Kumpels in der Parallelklasse wechseln. Der Rest der Argumentation ist Wischi-Waschi.

Ich habe Zweifel, ob die Schulleitung diesen Wechsel als pädagogisch sinnvoll oder gar geboten ansieht. Und ich bin mal gespannt, wie der Junge dann später in der Arbeitswelt zurechtkommen soll.

45

DH und danke ! Siehe auch meine Antwort !

pk

1

unserem Sohn die Chance auf eine bessere Bildung bieten könnten .

  1. Die Chancen sind für alle gleich.
  2. Ihr wünscht also Rosinenpickerei und Manipulation? Sauber, da werden sich die anderen Schüler und Eltern ganz gewaltig freuen.

Ist ein Wechsel in die Parallelklasse möglich?

Hallo liebe Community. Es geht um Folgendes : Ich gehe in die 9. Klasse einer Realschule im Bayern, vor ungefähr ein paar Tagen hat die Schule wieder angefangen. Ich bin immer noch in meiner Klasse von letztem Jahr, jedoch habe ich wieder die Matheleherin vom vorherigen Jahr. Mit dieser komme ich gar nicht aus. Nicht wegen Streit, ich hasse ihren Unterricht. Außerdem gibt es eine klasse in der ich schon mal 1 jahr War und dort viele Freunde habe. Nun habe ich überlegt, ob ich nicht vielleicht die Klasse wechseln könnte, als Gründe hätte ich ja zb dass ich dort viel bessere Freunde habe, mich mit meinen aktuellen Lehrern nicht so verstehe und noch dazu die schule erst vor ein paar tagen wieder angefangen hat (also schulanfang , neues schuljahr). Zudem muss ich mich dieses jahr mit diesem Zeugnis bewerben, also sollten die Noten möglichst gut sein. Wie seht ihr das? Der Klassensprecher der anderen klasse legt morgen schon mal ein gutes Wort ein. Könnte das funktionieren, mit dem klassenwechsel? (Ich habe den Naturwissenschafticken Zweig, die klasse in die ich wechseln möchte hat auch diesen zweig.)

...zur Frage

Klassenwechsel welche gründe benötigt man

Hallo, ich habe jetzt seit 7 Monaten probleme mit meinen Mitschülern und jetzt auch noch mit meiner klassen lehrerin und bin jetzt zu dem Entschluss gekomm das ich die klasse wechseln möchte und habe mich dann bei dem Leherer der Parallelklasse erkundigt und der hat nartürlich gesagt das es geht meine klssenlehrerin müsste dafür sein , aber ist die nicht und ich habe keine lust mehr in diese doofe klasse zu gehen es ist einfach zu viel passiert ... aber meine klassenlehrerin sagte auch das ich nur die schule wechsel soll aber ich möchte auf keinen Fall die Schule wechsel !!!

Was kann ich machen und was für gute argumente könnte ich beim schulleiter geben .???

(Ich bin jez schon 2 wegen angst zuständen in die schule zu gehen zusammen gebrochen und bin am zittern wenn ich irgendwie in der klasse irgendwas sagen muss aber das hat nichts mehr mit nervösität zutun )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?