Antrag auf Schulwechsel 2

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey :-) Ich habe ja schon auf deine erste Frage geantwortet. Deinen ersten Entwurf finde ich soweit schon mal gut. Ich würde ihn aber trotzdem noch deiner Lehrerin zeigen, bevor du ihn an das Direktorat schickst, um ganz sicher zu sein. Ich wünsche dir alles gute, dass dein Antrag angenommen wird und du in deine Wunschklasse wechseln kannst.

Sehr geehrte/r Herr/Frau ... ,

wir beantragen einen Klassenwechsel nach den Herbstferien für unsere Tochter ..., Klasse ... .

Sie findet keinen guten Anschluss in der Klasse und hat nur eine Freundin gefunden, die sie aber leider sehr schlecht beeinflusst hat. Sie hat die Schule geschwänzt, respektlos mit ihren Lehrern geredet und sich dadurch natürlich sehr unbeliebt bei ihren Mitschülern und Lehrern gemacht.

Da diese Freundschaft auch negative Auswirkungen auf die Noten hat, sehen wir und auch unsere Tochter keine Möglichkeit mehr, bei einem Verbleib in der gleichen Lerngruppe einen guten Schulabschluss zu erlangen.

Unsere Tochter würde gerne in die Klasse ... von Herrn ..., in der sie schon einige gute und positive Freundschaften geschlossen hat.

Wir würden uns freuen, wenn unser Antrag verstanden und akzeptiert wird. Zu einem Gespräch, in dem wir den Sachverhalt ausführlicher darlegen könnten, können Sie uns gerne einladen.

Mit freundlichen Grüßen

... (Unterschrift) ...

Was möchtest Du wissen?