Anspruch auf Küchentür in Mietwohnung? Übergabe steht noch aus.

11 Antworten

ich ziehe in eine neue Mietwohnung. Die Wohnungsverwaltung hat sich rausgehalten und mich alles mit dem Vormieter besprechen lassen. Ich habe mir natürlich alles gut angesehen.

Nein hast Du nicht, sonst wäre es Dir sofort aufgefallen dass es keine Küchentür gibt

Heute bin ich mit dem Vormieter nochmal durchgegangen. Ich dachte bislang, die Tür für die Küche stünde im Keller oder so, aber tatsächlich hatte er auch keine.

 Da hätte man bei Besichtigung nachhaken müssen.

Der Mietvertrag ist unterschrieben, aber die Wohnungsübergabe ist erst in 10 Tagen.

Dann gilt dan gemietet wie besichtigt.

Da es auch keine Dunstabzugshaube gibt, möchte ich auf eine Tür bestehen, da ich die Garderobe im Flur sonst ja nicht nutzen kann, weil die Küchengerüche da reinziehen.Wie stelle ich das nun am besten an? 

Auch hier gilt gemietet wie besichtigt.

Du kannst nur höflich fragen/bitten und auf Kulanz hoffen.

Ich fürchte, bei der Übergabe wird man mir nur sagen, dass die fehlt und dass das ins Protokoll aufgenommen wird.

Falls kein Protokoll gemacht wird dann mache Du eins und belege es mit Fotos.

Will der Vermieter es nicht unterschreiben( muss weder Mieter noch Vermieter), dann von Zeugen unterschreiben lassen.

MfG

Johnny

möchte ich auf eine Tür bestehen

Mit welchem Rechtsgrund? Tastsächlich gilt der bei Besichtigung, spätestens Vertragsschluss vorhandene Zustand als akzeptiert und stellt insofern weder einen Mangel der Mietsache dar noch gäbe er einen Forderungsanspruch des Mieters her :-O

Sofern der Vermieter seine vermietete Tür nicht vom Vormieter ersetzt verlangt, da der auch nie eine hatte: Da kannst du nur  auf deine Kosten ein Türblatt, eine Falttür oder Dunstabzugshaube anschaffen und einbauen lassen und bei Auszug wieder abbauen :-)

G imager761

Wenn Du die Wohnung ohne Küchentür anmietest und es nicht schriftlich fixiert ist, dass Dir eine zusteht, dann kannst Du auch keine Ansprüche darauf geltend machen , allenfalls kannst Du auf Entgegenkommen des Vrmieters hoffen.

Neu Einzug - Keine Wohnungsübergabe - Wohnung voller Mängel - Was soll man jetzt am besten tun?

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem (Hintergrund).

Ich beziehe mit meinen zwei kleinen Kindern aktuell eine neue Wohnung, die überhaupt nicht renoviert wurde, auch eine Übergabe hat nicht stattgefunden, der Schlüssel für die Wohnung wurde heute Morgen beim Vermieter zuhause abgeholt, nach Eintritt in die neue Wohnung trifft mich dann der Schock;

  • Zimmerwände sind bunt bemalt (dunkellila, dunkelgelb, dunkelblau …) jedes Zimmer eine andere Farbe, Küchentür beschädigt (Glassprung), Wände teilweise durchbohrt mit großen Löchern, Wandfliesen im Badezimmer sind beschädigt weiter ist der Keller feucht (Schimmelgefahr!)

Der Vormieter von mir hat nix renoviert (Aussage von Vormieter, er ist vor einen halben Jahr dort eingezogen und hat das genau so übernommen.) Mein Vermieter sagt mir, nachdem ich die Mängel telefonisch durchgegeben habe – das kurz nachdem ich die Wohnung aufgeschlossen habe;

. „Der Vormieter hat keine Kaution hinterlegt gehabt, er hat keine Adresse von Vormieter mehr, kann also nix machen.“

Das Einzige, was er machen kann, ist mir Eimer Farben zu kaufen und ich kann das selbst alles streichen. Ich hätte ja die Wohnung bei Besichtigung vor 2 Monaten gesehen, wusste zu diesem Zeitpunkt jedoch nicht das ich die Wohnung nicht renoviert bekomme!

In mein Mietvertrag (habe noch mal nachgelesen) steht, dass ich die Wohnung bei Auszug ordentlich übergeben muss und diese weiß gestrichen übergeben werden muss. Meine Kaution habe ich pünktlich gezahlt sogar bereits vor 1 Monat, die erste Miete ist auch schon überwiesen worden.

Jetzt meine Frage an euch.

Hat jemand mit so etwas Erfahrung? Was soll ich jetzt machen der Vermieter stellt sich quer will nix machen, noch nicht einmal eine Übergabe und die Wohnung mit mir besichtigen. Kurz, es ist ihn alles scheiß egal! Als ich ansprach das Ich die Miete kürze ist er ausgeflippt. Will auch kein Streit mit dem Vermieter. Will einfach eine vernünftige übergebene Wohnung.

Vielen Dank für eure Hilfe! Über jede Antwort bin ich dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?