Passt das Anschreiben für das Kolleg?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde schreiben "zu erreichen" und nicht "erreichen zu können". Du schreibst knallhart wie du dir das vorstellst. Das ist dein Ziel

Ich verfüge über einen qualifizierten Hauptschulabschluss den ich im Jahr xxxx absolviert habe, mit einem Durchschnitt von x,x. Außerdem habe ich eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann.

Wie gut ist denn der Abschluss? Das würde ich nur hervorheben, wenn der wirklich gut ist. Diese Details findet man nämlich alle im Lebenslauf. Gibt es beim Quali keine Fachrichtung? Wie gesagt, das müsste eher in den Lebenslauf.
Deinen Abschluss würde ich wohl so schreiben:

Wenn auch Sie Interesse an einer Zusammenarbeithaben, würde ich mich über die Einladung zu einem per­sönlichen Gesprächfreuen.

Was für ein Fach/Bereich möchtest du denn studieren/lernen? Ich würde aus dem Bereich noch etwas aufzeigen.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?