Anschlussinhaber(Strom) Mieter oder Vermieter

3 Antworten

Anschlussinhaber gibt es rechtlich nicht wirklich. Man unterscheidet in Anschlussnutzer, da bist zukünftig du und Anschlussnehmer, dass ist der Eigentümer der Wohnung. Dies unterscheidet aber der Netzbetreiber und damit hat der Stromlieferant nichts zu tun.

der Anschlussinhaber bist du selbst. immerhin bezahlst du ja normalerweise auch die Grundgebühr für den Zähler ab dem Moment wo du strom beziehst...

es kann natürlich auch sein, dass du nach dem derzeitigen Anschlussinhaber gefragt wirst. das wäre dann die Person, auf die der Stromzähler zZ läuft. also entweder der vormieter, oder wenn er sich wieder abgemeldet hat, ggf. der Vermieter. wenn du das nicht weißt, dann kannst du gegebenenfalls die entsprechenden felder einfach leer lassen oder bei der hotline deines vertragspartners mal nachrfragen.

lg, Anna

Wenn jeder seinen eigenen Stromzähler hat, dann musst Du diesen beim Stromlieferanten auf Deinen Namen anmelden!

Um ganz sicher zu gehen, einfach mal den Mietvertrag durchlesen, denn da müssten auch alle weiteren Nebenkosten aufgeführt sein.

Vielen Dank für die schnelle Antwort=)

0

Was möchtest Du wissen?