Anruf von der Polizei wegen PayPal Betrug, was muss ich tun?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist ja ein Ding! Ich glaube mal, dass die Polizei im Falle eines Betrugsfalls dich entwweder schriftlich benachrichtigt oder gar vor deiner Hautür steht. Telefonisch, wie das bei dir vonstatten ging, finde ich recht ungewöhnlich. Vielleicht solltest du mit deinem Telefon, auf dem die Anrufernummer angezeigt worden ist, zur Polizeidienststelle in deiner Nähe gehen und den Sachverhalt genau so schildern, wie du es hier getan hast. Mir kommt das ein wenig suspekt vor. Stell dir mal vor, du hättest tatsächlich das begangen, womit du nun belastet wirst - falls du also tatsächlich kriminell gehandelt hättest, hättest du mit Sicherheit längst das Handy, dessen Nummer bei der Bestellfirma angegeben worden ist, entsorgt oder sonst wie verscherbelt. Mir kommt das wirklich sehr merkwürdig vor. Geh am besten zur Polizei, schildere den Fall und lass dich beraten. Dann kann wenigstens keiner sagen, du hättest nicht reagiert.

WasserglasXYZ 06.01.2012, 16:02

Ok, danke werde ich machen!

0
kuschelkiste 06.01.2012, 16:07
@WasserglasXYZ

Bitte sehr. Ich würd das genau so machen. Ist schon ein Hammer, wenn einem so was passiert ...

0
WasserglasXYZ 06.01.2012, 16:11
@kuschelkiste

So, also habe gerade unsere Polizeidienststelle hier angerufen. Die sagen, sie wüssten nicht wie andere Dienststellen das Handhaben, aber das wäre eher unüblich, dass man in so einem Fall angerufen wird. Auf keinen Fall soll ich irgendwelche Rückrufe tätigen. Wenn dann würde man sich schriftlich an mich wenden und nicht telefonisch.

Merkwürdig ist nur, dass die Telefonnummer laut Telefonbuch tatsächlich einer Polizei Dienststelle zugeordnet ist. Zumindest bis auf die letzten 3 Ziffern (Durchwahl).

0
kuschelkiste 06.01.2012, 16:21
@WasserglasXYZ

Es besteht die Möglichkeit, seine eigene Telefonnummer zu fälschen. Das heißt, es muss sich nicht um die Polizeidienststelle handeln, die angeblich bei dir angerufen hat. Rückrufe würde ich auch nicht tätigen, Gott weiß wozu das führt ... Sei vorsichtig. Hast du denn den Namen des Polizisten, mit dem du soeben telefoniert hast? Das wäre auch recht nützlich. Denn im Falle eines Falles könntest du dich auf ihn beziehen.

0
kuschelkiste 06.01.2012, 16:28
@WasserglasXYZ

Das ist gut. Nun, ich würde sagen, dass dich da einer an der Nase herum führen will und für dich alles ohne Folgen bleibt. Nun würde ich an deiner Stelle erst mal abwarten, ob da noch was kommt. Solltest du dann nichts mehr hören, rate ich dir, unbedingt eine andere Handy-Nummer zu organisieren. Warte aber erst noch damit. Nichts überstürzen. Ich wünsche dir viel Glück!

0

Ich glaube nicht, dass du direkt unter Verdacht stehst. Sie gehen halt einem Hinweis nach. Und das ist in meinen Augen auch rechtens, denn wenn du der um Geld geschädigte wärst und es gäbe da eine Handynummer, würdest du auch wollen, dass gecheckt wird, wer dahintersteckt. Wenn du nichts damit zu tun hast, brauchst du auch nichts zu befürchten. Ich würde an deiner Stelle alles tun, um zur Aufklärung des Falles beizutragen, wie gesagt, bedenke du wärst in der Lage des GEschädigten...

WasserglasXYZ 06.01.2012, 15:58

Ja, nur nicht nur der Geschädigte hat Rechte.

Eine Abfrage meiner Daten bei Telekommunikationsanbieter ist doch schon ein Eingriff in meine Persönlichkeitsrechte bzw. in den mir zustehenden Datenschutz. Da tut man alles damit eine Handynummer nicht öffentlich wird und tippt irgendeiner die bei nem Betrug ein und schon hat man den Ärger. Und für jemand der nichts getan hat schon ganz harter Tobak. Oder seh nur ich das so?

0

versuch es gelassen auf dich zukommen zu lassen. im moment ist ja kein handlungsbedarf. wenn jemand was von dir will, wird er sich melden. mach dir erst mal keinen kopf, denn wenn du "sauber" bist, brauchst du vor nichts angst zu haben. viel glück.

hallo, also ich finde, dass derjenige, der den account geknackt hat bestimmt eine belibige nummer angegeben hat. ich würde trotzdem zur sicherheit einen anwalt nehmen, aber sonst wird sich alles klären. sie werden bestimmt deinen computer durchsuchen, und wenn sie nichts finden lassen sie dich in ruhe. viel glück:) lg,ele777

Warte doch mal den Anhörungsbogen ab, am Ende ist da ein Kästchen das du ankreuzen kannst um klar zu stellen, dass du nichts damit zu tun hast. Wenn du wirklich nichts damit zu tun hast ist damit der Käse gegessen, wenn nicht ist das allerdings ne Falschaussage und kann gegen dich verwendet werden.

Doch da du ja sagst, du hast nichts damit zu tun ist doch alles in Butter. Das geht doch nicht gegen dich, die machen einfach ihre Arbeit, vielleicht war der Hacker ja so doof und hat Nummern aus seinem Umfeld gewählt, dann fliegt er so auf, wenn nicht haben sie es wenigstens abgeklärt.

Abwarten und Tee trinken! Alternativ auch gerne Kaffee ;-)

Ich denke die gehen nur einen Hinweis nach ,wenn du nichts getan hast brauchst du auch keine Angst haben.

Erkläre ihnen die lagge und schau was dann auf dich zu kommt !

WasserglasXYZ 06.01.2012, 15:53

Meinst du schon vorher, oder erstmal abwarten?

0
Kyokushinkai 06.01.2012, 15:55

Was ist eine "lagge"?

0

Was möchtest Du wissen?