Anonymen Brief mit Anwalt zurückverfolgen

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn ein Brief keinen Absender trägt, kannst du nur mit ganz aufwändigen Verfahren herausfinden, wer den verschickt hat. Und der sollte auch schon erkennungsdienstlich behandelt worden sein. Das macht man in Mordfällen, nicht aber, weil jemand angeschwärzt wurde. Wenn sie zu Unrecht angeschwärzt wurde, ist das ja kein Problem, dann kann sie Anzeige gegen Unbekannt wegen übler Nachrede stellen. Wenn sie Betrug begangen hat, dann wird sie halt ihre Strafe bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

""""Eine bekannte wurde beim Amt anonym angeschwärzt und jetzt eine Anzeige bekommen wegen Betrug."""""

Wenn das so stimmt,hat der anonyme Schreiber mal recht gehabt. Sollte es aber nicht der Wahrheit entsprechen,war einen Anwalt einzuschalten der richtige Weg.Diesen Brief wird man zwar nicht so nachverfolgen können,dass man den Absender ausfindig machen kann,aber es gibt ja noch andere Wege um an sein Recht zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, nein kann man nicht man kann nur durch den Poststempel erkennen woher der brief abgeschickt wurde bzw in welcher stadt mehr nicht . Allerdings wird ein Amt auch kein Anwalt einschalten. Was passieren kann wenn stichfeste Nachweise vorliegen dass sie geleistete Zahlungen wieder zurück zahlen muss und mehr kontrolliert wird. Sollte es sich um eine größere sache habdeln bekommt sie dann auch post von der steuerstelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katrinchen24081
03.09.2014, 11:33

Nicht das amt sondern meine Bekannte schaltet jetzt den anwalt ein.

Ich glaube allerdings auch net, dass die da wirklich weit kommen.

0

Wie willlst Du bzw. der Anwalt herausfinden, wer den Brief geschrieben hat? Er wird wohl kaum handschriftlich verfasst sein, so dass sich hier nichts herausfinden lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hi katrinchen,

anonym bedeutet anonym.

deine freundin hat hier keine möglichkeit den anschwärzer festzustellen da er oder sie durch die behörde geschüzt wird.

nur im falle einer anzeige gegen diese person besteht die möglichkeit den denuzianten festzustellen. aber dann entscheidet das gericht ob die daten öffendlich gemacht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katrinchen24081
03.09.2014, 11:33

Selbst das Amt kann ja keinen Namen haben, wenn er schon anonym dort angekommen ist, oder?

0

Anonym ist anonym - wie willst Du den zurückverfolgen? Weiter wie bis zum abgestempelten Postamt werdet ihr da nicht kommen, schätze ich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Bekannte sich nicht vorzuwerfen hat, dann braucht sie sich keine Sorgen zu machen. Wenn ja, dann würde ich keinen Aufstand machen. Bringt ja dann auch gar nichts...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wen das Amt angeschwärzt wurde und er ne Anzeige bekommen hat, soll er lieber keine krummen Dinge machen statt herauszufinden wer ihn angeschwärzt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das glaube ich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?