Anonymen Absender wie?

4 Antworten

warum sollte man bei einer rechtsrelevanten aktion den absender verbergen?

einschreiben verschickt man nicht grundlos, dann könntest du auch bei deinen befürchtungen den zebrastreifen vergessen.


es gibt genug gründe den absender zu verbergen, schonmal was von neutralem Verdsandt gehört ?

Große frimen wie Apple z.b machen das auch da steht auf dem neutral verpacktem packet auch nicht Apple als Absender sondern jemand anderes. das nur als beispiel.

0
@kamii

es geht um einschreiben und das ist  etwas anderes, als ein päckchen.

0
@kamii

Deine Argumente sind schon an den Haaren herbeigezogen. Wenn Apple oder andere Großunternehmen etwas versenden, ist sehr wohl deren Absender angegeben. Wenn da ein Päckchen zurückgesandt wird, dann kommt es direkt beim Absender an.

Du scheinst zu meinen, sehr viel zu wissen, musst aber trotzdem hier nachfragen.

0
@Allexandra0809

Hmm schon merkwürdig.. ich arbeite zufällig bei einem Paketdienst und habe jeden Tag pakete von apple, Loreal, telekom, Bose und viele mehr in der Hand und alle haben den selben absender : IML Arvato so das nurmal als beispiel zum thema an den haaren herbeigezogen. diese Firma coordiniert den ablauf von Sendungen großer Unternehmen nicht zuletzt auch zum schutz damit man keine oder nur wenig rückschüsse ziehen kann von wem das Paket tatsächlich ist, thema Diebstahlschutz. (wenn es zurückgeschickt wird kann es natürlich dem eigentlichen absender zugeordnet werden) so eine Firma nimmt natürlich keine kleinen Privatkunden wie mich aber so eine Firma suche ich nunmal, naja habe ich gesucht ein Kollege wusste zum glück sofort was ich meine und mir gesagt was ich brauche.

0

Wenn Du Dich so gut auskennst, wozu dann die Frage? :)

Mit so viel Hintergrundwissen, müsste Google doch was ausspucken ...

ich frage weil ich den namen der firma nicht mehr kenne und gehofft habe das mir jemand helfen kann, aber scheinbar scheint dieses thema hier entweder komplett neu zusein oder es ist tatsächlich so unbekannt das kaum jemand weiß das es sowas gibt

0

Das klingt nach etwas rechtswidrigem... (;

wie es klingt ist mir eigentlich egal. meine adress wäre ja bei der Firma registriert, ich möchte nur nicht das jeder empfänger meine adresse sieht

0
@kamii

Hast du Verfolgungswahn oder nimmst du dich zu wichtig? Oder beides? (;

0
@LorasTyrell

ich leide weder unter verfolgungs wahn noch nehme ich mich wichtiger als ich bin, ich habe meine gründe warum ich das frage und umsetzen möchte bzw. werde, die gründe gehen auch niemanden was an.

nur ich verstehe nicht wieso du hier antwortest wenn du die antwort nicht kennst

0
@kamii

Ich kenne die Antwort, aber ich gebe sie nicht einfach so raus. Ich bin doch nicht Google. (;

0

Das geht nicht. Einschreiben sind versichert und deswegen muss deine Adresse drauf.

1. doch das geht

2. nein da muss nicht meine adresse drauf

3. ist es auch so versichert (meine adresse ist bei der firma hinterlegt wenn es probleme gibt)

4. wenn man keine ahnung hat...

0
@elli8000

ja dann nen mir mal den § wo steht das ich verpflichtet bin meine adresse als absender anzugeben.

0
@kamii

Also eigentlich schicke ich einen Brief per Einschreiben, um dann beweisen zu können das ich, den Brief an einem bestimmten Datum geschickt habe und um per Sendungsverfolgungsnummer zu sehen, wann er angekommen ist. Sollte er verloren gehen, stelle ich einen Nachforschungsantrag, in meinem Namen. Alles andere macht für mich keinen Sinn!

Es sei denn du hast etwas zu verbergen, was du anscheinend hast!

1
@kamii

da gibt es keine §§ sondern versandbedingungen und AGB`s. abgesehen, wenn du in deinem kommi schlauer bist als die antworter, verstehe ich deine wichtigtuerische frage absolut nicht.

2

Was möchtest Du wissen?