Angst vor Kugelblitz

6 Antworten

Ein Kugelblitz ist so eine seltene Erscheinung, da ist die Chance dass du im Lotto gewinnst höher als dass du von einem Kugelblitz getroffen wirst der zudem auch noch aus der Steckdose kommt. Er kann zwar in oberirdische Leitungen einschlagen, wie jeder andere Blitz auch, verursacht dann aber höchsten eine Überspannung und wird nicht in seiner ursprünglichen Form wieder austreten. Stell dich lieber ans Fenster und bewundere dieses wunderschöne Naturspektakel :-)

Das stimmt so nicht.

Lottogewinner sind nämlich in großer Anzahl nachweisbar. Wogegen ein Kugelblitz absolut nicht nachvollziehbar ist. Es gibt Massen belegbarer Lottogewinner, aber keinen einzigen wissenschaftlich belegbaren Kugelblitz.

0
@Effigies

Ok, stimmt so nicht - würde mich also nicht in der Nähe der Steckdosen aufhalten wenn es gewittert...

0

Lasse Dich nicht bange machen - ein Kugelblitz ist seltener als ein sechser im Lotto, und wenn Du fünf Steckdosen im Dein Bett hast, sie zu, so Du sie nicht brauchst, dass sie verschlossen sind, z.B. durch eine Kindersicherung, und die kannst Du ja noch mit Isolierband abdichten. Ich würde an Deiner Stelle voll leben und nicht an den Tod denken, zumal es so selten vorkommt, und ich weiß nicht, ob da schon jemand durch getötet wurde. Ich habe auch jede Menge Steckdosen um mein Bett herum und habe bisher noch nicht einmal ein Kribbeln - selbst bei den heftigsten Gewittern gespürt.

Ein Blitz, der durch die Stromleitung kommt, zerstört ein angeschlossenes Gerät, aber das ist auch alles! Dir kann nichts passieren, wenn du nicht gerade das Gerät in der Hand hast. Kannst also beruhigt Schlafen gehen... :)

Was möchtest Du wissen?