an Pille verschluckt, in Luftröhre?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann Dir versichern, dass die Pille NICHT in der Luftröhre gelandet ist, den sonst würdest du jetzt mit dem Notarzt in die Klinik fahren und nicht schreiben können. Da du ja auch Wasser hinterher getrunken hast, wäre ja auch Wasser in deiner Lunge und eine sehr Hohe Erstickungsgefahr voraussehbar.
Das heißt, dein Husten hätte bei weitem nicht aufgehört, bis der Fremdkörper raus wäre.

LG Model101

Vielen Dank für die schnelle Antwort, das beruhigt mich jetzt ein wenig :-)

0
@zuckerpueppix3

Aber ich habe auch die ganze Zeit das Gefühl, als wenn irgendwas in der Lunge festsitzt.. So ein beklemmendes Gefühl beim Atmen, aber vielleicht ist das auch einfach nur Einbildung, weil ich mich da zu sehr reinsteigere und an die Pille denken muss. Hab ja öfters mit psychosomatischen Beschwerden zutun.

0

nein, die ist nicht in die Luftröhre gekommen, sonst hättest du Atemnot o.ä. bekommen & wärst schon längst im Krankenhaus ;) also mach dir keine Sorgen.

Die befindet sich nicht in der Luftröhre.

Was möchtest Du wissen?