An Gen Z Pärchen wer von euch fährt Auto?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zwar Gen Y, aber ich antworte trotzdem mal :)

In der Regel fahre ich (Mann). Für meine Frau ist Autofahren nur Mittel zum Zweck und sie hat es ganz gern wenn Sie während der Autofahrten etwas relaxen kann. Ich wiederum fahre extrem gerne Auto. Somit also Win-Win-Situation für beide. Ausnahmen sind sehr lange Fahrten oder wenn wir im Urlaub unterwegs sind. Da wechseln wir uns in der Regel ab.

Wir sind auch die Generation Y und grundsätzlich auch emanzipiert. Seit wir Kinder haben, fuhr ich aber meistens, obwohl ich keinen Wert darauf lege.

Als uns das aufgefallen ist, haben wir ganz bewusst entschieden und seit dem auch durchgezogen, dass wir bei jeder Rast Fahrerwechsel auf Langstrecke machen und bei Kurzstrecken und immer mal wieder abwechseln.

Okay wusste ich nicht! Aber man lernt nie aus. Dann ist ja das nur noch bei Boomer Standard. Obwohl Frauen besser fahren, und ich sogar besser seitlich Einparke als mein Vater

0

Bei mir fährt immer die Frau, da ich ein reiner Motorradfahrer bin. Das macht mich auch zum guten Beifahrer, weil ich weiß, dass sie es besser kann als ich.

Bei uns kommt das immer darauf an wie viel Lust einer zum Fahren hat. Hält sich aber die Waage. Bei uns also eigentlich kein Thema. Auch nicht wenn Anhänger oder Wohnwagen am Fahrzeug hängen.

Meine Frau will immer, daß ich fahre. Und dann reißt sie mir fast die Griffe aus der Tür und tritt das Bodenblech durch. Und wenn keine besonderen Gründe vorliegen, fahre IMMER ich! Aber einer der besonderen Gründe lautet "Feierabendbier"

Also wenn wir auf einer Party sind und ich köpfe mein 2. Bierchen, ist sie ohne mucken und murren Fahrerin.

Das würde ich mir nicht bieten lassen. Wenn er meint er kann saufen, soll er schön laufen. Von mir aus auch 10km ist gut für den Kreislauf und ausnüchtern.

0
@RedBull174

Was soll das Gelabere denn? Ist ja nicht so, daß ich mich jedes WE zuschütte! Daß ich mal was trinke ist schon selten. Aber daß ich fahre nicht. Und ich fange dann nicht einfach an zu saufen. Das klären wir schon vorher. Passt die Laune und Party, kann es sein, daß ich mal 2 oder 3 Bierchen Trinke. Und dann fährt eben sie. Denn wir sind dann ohnehin schon mit ihrem Auto unterwegs.

1
@EddiR

Würde ich mir nicht bieten lassen, wenn er meint kann er seine Beine in die Hand nehme und laufen.

Auch wenn es nur ein Mal im Monat vorkommt!

0

Das kenne ich auch. Ist bei uns genauso.

0

Was möchtest Du wissen?