An einem Dorn geschnitten. Kann was passieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Erkin,

überprüfe bitte mal in Deinem Impfpass, ob eine Tetanusimpfung vorgenommen wurde und noch aktiv ist. Falls Du es nicht genau weißt, frage Deinen Hausarzt/Deine Hausärztin und lasse Dir sofern erforderlich eine Tetanusspritze geben. Das ist wirklich wichtig, denn mit Tetanus ist nicht zu spaßen! Hier eine Info, auch zu Auffrischung:

https://www.impfen.de/reiseimpfung/reiseindikationen/tetanus-wundstarkrampf/

Dabei kann auch gleich die Wunde desinfiziert und falls nötig  entsprechend weiter behandelt werden.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von erkin
06.09.2016, 13:27

Danke für deine Hilfreiche Antwort.
Ich bin aktuell nicht gegen Tetanus geimpft, sollte ich wegen so etwas wirklich eine Tetanus Impfung machen lassen? 

0

Gegen Tetanus besteht aktiver Impfschutz? Dann kann es sich allenfalls noch entzünden, aber normalerweise heilt das problemlos ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von erkin
06.09.2016, 13:27

Nein, bin nicht dagegen geimpft.

0

Was möchtest Du wissen?