An die Singles: In welchen Fällen ziehen euch glückliche Paare runter?

Das Ergebnis basiert auf 32 Abstimmungen

Stört mich nie 59%
Bekannte / Verwandte und Fremde 22%
Nur Fremde 9%
Nur Bekannte / Verwandte 6%
Nur fiktive Paare (Filme, Serien usw.) 3%
Fiktive Paare und Bekannte / Verwandte 0%
Fiktive Paare und Fremde 0%

15 Antworten

Der Anblick glücklicher Paare würden mich vermutlich nur dann runterziehen, wenn ich unfreiwillig Single wäre und mich nach einer Partnerschaft sehen würde...Bin ich dagegen bewusst und aus eigener Entscheidung Single und nicht auf der Suche, dann kann ich anderen ihr Liebesglück (völlig neidlos und ohne depressive Anwandlungen) gönnen...

Nur Fremde

Wenn sie unbedingt allen aufdrücken müssen, dass sie ein glückliches Paar sind. Würde mich aber auch nerven, wenn ich nicht single wäre.

Bekannte / Verwandte und Fremde

Runterziehen nicht wirklich.

Aber ich hasse Rumturteln und dieses Rosa Brille Rumgequietsche abgrundtief.

Sehe ich solche Paare krieg ich Ekel und Gänsehaut.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Zahlreiche Erlebnisse und Erfahrungen prägen mein Leben.
Stört mich nie

Ist deren Unglück, nicht meins...

Stört mich nie

Bin zwar unfreiwillig Single aber mich stört es dennoch nicht.

Bei Verwandten und Freunden freue ich mich sogar für die dass sie eine glückliche Beziehung haben.

Klar manchmal sehnt man sich sehr danach auch in so einer Beziehung zu sein aber mich zieht sowas nicht runter, eher andere Dinge wie Tod usw wenn ich jemanden trauern sehe.

Was möchtest Du wissen?