An die Automatikfahrer: Bremst ihr mit dem linken o rechten Fuß - was ist sicherer was komfortabler?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

Bremsen, Gas geben mit dem rechten Fuß - der linke mach Pause 87%
Bremsen linker Fuß - Gas geben rechter Fuß 12%

18 Antworten

Bremsen, Gas geben mit dem rechten Fuß - der linke mach Pause

Hallo rutin

Wenn du mit einem Automatikauto fährst dann hat der linke Fuß Pause und man bedient Gas und Bremse mit dem rechten Fuß. Man hat mit dem rechten Fuß normalerweise mehr Gefühl als mit dem linken Fuß und wenn du dann zwischendurch wieder mit einem Schaltwagen fährst brauchst du dich mit den Füßen nicht umstellen.

Gruß HobbyTfz

Bremsen linker Fuß - Gas geben rechter Fuß

Wenn beim Fahrzeug die Pedalerie mehr zentriert zum Fahrer im Fußraum angeordnet ist dann ist es mir auch möglich die Bremskraft vollkommen perfekt dosieren zu können. Sonst ist es etwas schwierig bei geringen Geschwindigkeiten sanft zu bremsen.

Wenn ich mal ein bisschen provokativ sein darf, dann sage ich, das die Leute, die behaupte, dass man mit dem rechten Fuß mehr Gefühl hat, sind einfach nur Faul und haben kein Mut zum anders sein.

Ich habe bei der Fahrschule, wenn der Fahrlehrer angeordnet hat, das Auto mit dem Automatikgetriebe zu fahren, immer heimlich mit meinem linken Fuß die Bremsungen durch geführt. Er hat nichts gemerkt :D

Bremsen, Gas geben mit dem rechten Fuß - der linke mach Pause

"komfortabler" ist auf jeden fall die automatik: ich war immer froh, wenn ich am wochenende vom lkw mit weiß der teufel wievielen gängen in meinen alten daf mit stufenloser automatik umsteigen konnte: im stadtverkehr oder im stau gibt es einfach nichts besseres als die variomatik- heute CVT genannt. das thema "schalten" wird sich mit der elektrifizierung der autos wohl bald erledigt haben.

Bremsen, Gas geben mit dem rechten Fuß - der linke mach Pause

wer bremst, braucht den rechten fuß ja nicht zum gasgeben, und da der beim schaltwagen während des schaltens "pause" hat, ist es besser mit dem rechten zu bremsen, weil da die sensibilität besser ist. wenn ich mal mit dem linken gebremst habe, habe ich meist viel zu heftig zugetreten.

Wenn Du sicher bist, **niemals**** ein Auto mit SChaltgetriebe zu fahren, kannst Du's halten wie ein DAchdecker. Ansonsten solltest Du mit rechts gas geben und bremsen, wie alle Anderen.

Was wäre denn der Vorteil beim "halten wie ein DAchdecker"?

0
Bremsen, Gas geben mit dem rechten Fuß - der linke mach Pause

beides mit rechts.

Mit links bremst man nur einen Radlader oder Gabelstabler, weil man da immer schnell hin und her fahren muß. Im Straßenverkehrs solltest DU Dich auf rechts eingewöhnen, vor allem, wenn Du mal auf einen Schaltwagen umsteigst.

Du,normalerweise wird mit dem linken Fuss nur im Rennauto gebremst.Das hängt mit der anschliessenden Beschleunigung zusammen! Bei Leuten im normalen Auto wird einfach mit rechts gebremst weil man in dem Moment vom Gas muss und das ist Vorteilhaft weil das Auto nicht weiter beschleunigt.Ist auch gut so!Vor allem wen Du links bremst mit was willst die Kuplung treten? Bei kleinem Abstand zwischen Brems und Gaspedal kann man mit ein wenig Übung Gas mit der Fussspitze und Bremse mit der Ferse bedienen.Hab ich vor 30 Jahren auch gemacht als ich immer der Schnellste sein wollte.Das kostet Benzin und Kupplung weil die mit links auch immer im Einsatz war.!Vor allem beim Anfahren war man schneller als die Anderen.Du das ist wie gesagt 30 Jahre her und nun fahre ich wie sich das gehöhrt mit anfahren am Berg mit Handbremse ich spare Kupplungsbelag,Benzin,Bremsbelag und Nerven.! Richtig bremsen und Gas geben mit rechts ist das beste!

Bremsen, Gas geben mit dem rechten Fuß - der linke mach Pause

Ganz einfach: Im rechten Fuß hast du das ganze Gefühl. Wenn du also mit links bremsen müsstest, kann es passieren, dass das ungenau is (statt kurz vor blockieren, blockierst du nun). Die einzigen die beides fahren, sind Rennfahrer mit Automatik. Denen hilft das, weil sie später vom gas runtermüssen um vor einer kurve zu bremen.

Bremsen, Gas geben mit dem rechten Fuß - der linke mach Pause

Wenn ich mit dem linken Fuß bremsen will, dann trete ich automatisch so stark zu, als wenn ich kuppeln wollte. Daher bremse ich mit rechts und der linke Fuß darf sich ausruhen.

MfG AutokennerStern

Bremsen, Gas geben mit dem rechten Fuß - der linke mach Pause

Fuss vom Gas auf die bremse fertig was anderes ist nicht sinnvoll ,.... Joachim

Danke! Warum wäre die andere Variante nicht sinnvoll?

0
@rutin

Ganz einfach weil Dir im Fussraum der platz ausgeht und dir deine eigenen Füsse im Weg sínd.. was machst Du wenn du mal ein schaltgetriebe fährst ?? einfach richtig angewöhnen sonst hat man später mit anderen kisten schwierigkeiten Kupplung und bremse gemeinsamm ist auch Sinnvoll und normal ... Joachim

0

Du solltest mit dem gleichen Fuß bremsen wie Gas geben, da du sonst in Gefahrensituationen beides gleichzeitig bedienen könntest. Der Wagen wird dann im allgemeinen unkontrollierbar.

Bremsen, Gas geben mit dem rechten Fuß - der linke mach Pause

Man bremst grundsätzlich mit dem rechten Fuß. Kein Plan, was Du für einen Fahrlehrer hast. Kopfschüttel....

Bremsen, Gas geben mit dem rechten Fuß - der linke mach Pause

Man muss sogar nur mit dem rechten Fuß bremsen bzw. fahren! Der Linke spielt keine Rolle. (Bei Automatik)

Bremsen, Gas geben mit dem rechten Fuß - der linke mach Pause

Mit dem rechten Fuss!!! Ich habe noch nie gehört, dass man den linken Fuss zum Bremsen benutzt. Der Linken benutzt man nur zum Kuppeln bzw. steht der ruhig an der Seite wenn du nen Automatik fährst

nimm dir als beispiel wie in der formel eins gefahren wird: rechter fuss gasgeben, linker fuss bremsen. das problem ist wenn man daran sich gewöhnt hat und ein schlatgetriebeauto faren möchte oder muss.

Bremsen, Gas geben mit dem rechten Fuß - der linke mach Pause

Alles mit Rechts! Und Gut.

Bremsen, Gas geben mit dem rechten Fuß - der linke mach Pause

man bremmst und gibt gas nur mit dem rechten fuß!! der linke kann relaxen!

mit automatik anfangen?? wenn ich du wäre, würde ich mit schaltung anfangen(!!!) einen mit automatik kannst du dir immer noch kaufen aber bitte, eh deine entscheidung...

Was möchtest Du wissen?