An alle homosexuellen und bisexuellen Männer, würdet ihr auch mit einem FTM Transgender zusammen sein wollen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich bin weder homo noch bisexuel, aber ich sag mal so...wenn ein Mann Homosexuell ist, dann sucht er einen richtigen Mann und viele schreckt es eher ab. Und werden sexuell nicht erregt.

Bei Bisexuellen sieht die Sache anders aus. Da werden zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Sowohl die Seite des TG, der sich voll hingeben, weil der bisexuelle Partner beide Seiten der Sexualität kennt. Und des Bi-Mannes, da er sich nicht wirklich für eine Seite entscheiden muss.

Stehe eigentlich auf Frauen, aber sag niemals nie.

Man verliebt sich ja in die Person und nicht in das Geschlecht.

Selbst wenn die Person noch "unfertig" ist, würde ich evtl. eine Beziehung mit der  FTM-Person oder auch MTF eingehen. Wenn sie charakterlich zu mir passt und ich mich verliebt habe...

Und viele andere Menschen sehen das auch so.

Habe schon einige Leute auf Facebook/Instagram gesehen, die die verschiedensten Beziehungen führen. (2 Männer die mal Frauen waren als Paar....oder einn FTM und ein MTF zsm. oder ein Heteromann mit einer MTF, die ihren Penis noch hat...etc.)

Bin selbst "unfertiger" FTM und schwul (obwohl ich mir bei schwul nicht komplett sicher bin, man weiß ja schließlich nie). Mir wäre es egal ob FTM oder nicht. Wichtig ist mir die Person selbst, und nicht ob sie jetzt als Mann oder Frau geboren ist.

keine Ahnung, weiß nicht was FTM bedeutet...

Eher nicht, aber ich schließe eigentlich nichts völlig aus. Man kann immer jemand treffen, den man dann einfach so mag, daß einem Alles egal ist.

Was möchtest Du wissen?