Eifersüchtig auf seine Kumpeline weil er mich mit ihr eifersüchtig gemacht hat?

Guten Abend, irgendwie bin ich immer noch nicht darüber hinweg nicht mehr eifersüchtig auf die Kumpeline meines Freundes zu sein.

Wir spulen mal 2 Jahre und 10 Monate zurück. Da habe ich meinen Freund kennengelernt. Ich habe zu ihm am Anfang aus Spaß erzählt das ich immer eine Konkurrentin brauche damit ich einen Mann liebe. Das hat er deutlich missverstanden.

Er erzählte mir von seiner guten Kumpeline das sie vor einem Jahr einen Unfall hatte den sie selber verursacht hat weil sie einfach überholt hat und nun im Rollstuhl sitzt. Er hat sie 2 mal im Krankenhaus besucht und er sagte zu mir wie gerne er sich um sie kümmern würde. Da habe ich Misstrauen bekommen und es wurde mit der Zeit immer stärker. Dann kamen immer Sachen dazu die meine Vermutung bestätigten das sie was von ihm wollte.

Sie hat damals unseren Beziehungsstatus bei fb gesehen und einen Screenshot gemacht und ihm geschickt gehabt und dazu geschrieben nanu was ist denn bei dir los? :) da schrieb er zurück die sitzt neben mir.

Das machte mich noch mehr stutzig und ich fragte ihn ob sie was von ihm will. Er sagte nein und dann fragte ich ob er jeweils was von ihr wollte. Er sagte nein.

Später sah ich auf seiner Festplatte ganz viele Bilder von ihr. Von den beiden zusammen als treffen. Oder auch freizügige Bilder von ihr oder im Kleid. Ich fragte ihn warum er so viele Bilder von ihr hat. Er sagte nur einfach so. Ich habe alles gesammelt.

Immer und immer wieder wurde meine Eifersucht bestätigt. Muss da nicht was dran sein?

Später schrieb ich sie mal darauf an warum sie ihm so viele Bilder von sich schickte und ich fragte ob sie mal was von ihm wollte. Da schrieb sie: das sie mich ja garnicht kennt und sie sich an mich nicht mehr erinnern kann ( wir beide lernten uns das erste mal Silvester kennen) und dann schrieb sie noch so ironisch ich bin ja unglaublich verliebt in ihn.

Danach schrieb sie meinen Freund hat was die Aktion soll und ob bei uns beiden alles okay wäre. Mein Freund fragte mich warum ich ihr schreibe usw.

Die beiden waren früher auch zusammen Sushi essen. Da Frage ich mich ob man das einfach macht mit nem Mann ohne das da was läuft?

Ich will einfach die Wahrheit wissen.

Ich wurde dann immer als geisteskrank abgestempelt.

Was sagt ihr dazu?

Dadurch ist sie mir ein Dorn im Auge und er hat auch keinen Kontakt mehr zu ihr

...zur Frage

Dass du eifersüchtig bist kann man durchaus verstehen, aber Männer und Frauen können auch Freunde sein, zu viel Eifersucht macht da mehr kaputt als vieles andere, vor allem das Vertrauen.

Was würdest du denn machen, wenn dein Partner auf einmal sagt, dass er deinem besten Freund nicht klarkommt? Ich könnte jetzt fragen, was war eher die Freundschaft oder die Beziehung... aber das ginge zu weit.

...zur Antwort

Du meinst die lange Nase zeigen... das kommt, soweit ich weiß, von den Hofnarren des Mittelalters, denen bei Königsbeleidigung, also Hochverrat, die Nase abgeschnitten bekamen, und wenn sie dem doch entkommen konnten, dem Herrscher und dessen Schergen so zeigen wollten, dass sie so verarscht hatten und ihre Nase noch hatten.

...zur Antwort

Sicherlich, du liebst ja nicht nur mit den Augen, sondern dem Herzen.

Auch wenn das Auge "mitißt" sind es doch die Männer, die euch optisch sehr zu schmecken scheinen, die größten Arschlöcher zu sein.

...zur Antwort

Die Leute, die sich erdreisten jemanden, seines Körpers wegen, zu beleidigen haben selbst Probleme mit dem eigenen. Also denk dran du bist gut wie du bist. Bei 70, als Unterbrustumfang schätze ich, dass du eine sportlich, schlanke, hübsche, junge Frau bist, die sich nicht verstecken braucht.

Du bist noch mitten in der Pubertät, also wächst vielleicht noch was und wenn nicht scheiß drauf. Wozu sind die Brüste denn da? Richtig um spätere Babys zu ernähren und das schaffen auch A Brüste. Das ist der eigentliche Grund, sie sind nicht dazu da jedem gefallen zu müssen, sondern nur dem späteren potenziellen Erzeuger der Nachkommenschaft.

Ich z.B. mag kleinere Brüste genauso wie größere, weil ich mich in das Gesamtpaket verliebe, das Zusammenspiel des körperlichen, des Charakters und der Seele. Das Bindeglied der Drei, sind die Augen und das Lächeln und in das verknalle ich mich meist als erstes. Was ich damit sagen will, jeder Mensch ist auf seine Weise schön, nur müssen die anderen es auch so sehen.

Lange schreibe. Kurzer Sinn:

Du bist gut so wie du bist! Zu den anderen- Im Sinne der Ärzte: Lasse reden!

...zur Antwort
Schlimm

Hab die einmal in Natura gesehen... nicht wirklich schön, hat mich irgendwie etwas verstört.

Ich finde Nippelpiercings eh nicht ganz so geil, irgendwie hab ich nen Nippelfetisch und mags lieber natürlich, aber wenn Frau die Nippel gepierct haben möchte bitte... allerdings haben die Teile weder was schönes rein optisch, geschweige denn haptisch...

...zur Antwort

Wenn du ihn wirklich mehr als nur magst, dann solltest du ehrlich sein, weil Lügen, die schon am Anfang fallen, machen viel mehr kaputt als dass sie nutzen.

Also sei ehrlich zu ihm und sag ihm auch, dass du ein bisschen eifersüchtig auf die andere warst, weil sie es war und nicht du.

...zur Antwort
Beides eher (M)

Meine Partnerin sollte sowohl eine Ernsthaftigkeit in gewissen Bereichen, wie z.B. Politik haben, aber bei andern Themen eine kindische bzw. jüngere, für manche nicht altergemäße, Art an sich haben. Es ist mir schon wichtig, dass ich mit ihr ernsthafte Gespräche zum Tagesgeschehen führen kann, aber auch rumblödeln und albern sein kann.

[Ach ja, ich bin 42, gefühlte 28]

...zur Antwort

Wie steht ihr zu den Beschneidungen der Jungen?

Hallo

es gibt ja die ein oder andere Religion wo die Beschneidung von Jungen Teil davon ist, und das kritisiere ich da das in meinen Augen nichts anderes als eine Verstümmelung ist, auch unter Berufung auf die Religionsfreiheit sollte dies verboten sein.

Die Beschneidung von kleinen Mädchen wird zurecht kritisiert, aber die Beschneidung von Jungen die auch hier bei uns im Abendland statt findet wird toleriert. Rechtlich ist es nicht ganz eindeutig geklärt, irgendwie wegen dem Elternrecht darf diese gemacht werden, auf jeden Fall werden solche Straffrei durchgeführt, auch ohne medizinische Notwendigkeit und mit religiösem Hintergrund.

Wenn da also ein kleiner Bub ist dessen Eltern einer bestimmten Religion angehören kann sein dass ihm eine schwere Verletzung am Penis deren Folgen er sein Leben lang spürt zugefügt wird.

Und das juckt keine Sau, den Jungen/Männer sind irgendwie das starke Geschlecht und dass auch sie Opfer von Gewalt/Missbrauch oder in dem Fall Verstümmlung am Genitalbereich werden können blendet man aus.

Ich könnte jetzt noch auf die Doppelmoral des Feminismus eingehen, aber das lasse ich jetzt bleiben. Ich sage nur dazu dass ich aus voller Überzeugung gegen den Feminismus bin, zumindest gegen alle feministischen Strömungen außer dem liberalen Feminismus.

Ich sage zur Sicherheit dazu:

Ich habe nichts gegen Religiöse Menschen, allerdings sollte die Religion auch keinem Sonderrechte geben die es erlauben Menschen oder Tieren zu schaden. Wenn jemand zu welchem Gott auch immer betet oder in ein Religiöses Gebäude geht oder fastet oder ähnliches ist das allein seine Entscheidung solange er es freiwillig macht ist nichts dagegen einzuwenden.

Wie steht ihr zum Thema?

lg Lisa

...zur Frage

Die bekannten Beschneidungen werden in den Religionen vorgenommen, die ihre Beginn in Wüstenregionen haben, also Islam und Judentum. Dass das in der Thora steht kann man es sogar noch fast verstehen, weil in der Wüste kann Sand unter die Vorhaut geraten, führt das unter Umständen zu extrem schmerzhaften Scheuerverletzungen mit Blutungen und dadurch Entzündungen , wodurch der Penis bzw. die Eichel im schlimmsten Fall unrettbar ist. ABER! in der heutigen Zeit sind sowohl die hygienischen Zustände besser als auch die Tatsache, dass viele dieser Religionsgemeinschaften außerhalb der Wüsten wohnen, als dass dieses verstümmelnde Ritual noch legitim ist.

Was den religiösen Bestand angeht, der ist wie die Taufe, die wird auch gegen den Willen des Kindes vollführt, aber ist ja nicht mehr zwingend vorgeschrieben, meine Töchter sind nicht getauft, das können und sollen sie selbst entscheiden.

Und genauso es bei der Beschneidung bei Jungen auch sein: soll heißen wenn ein Junge mosaischen oder mohammedanischen Glaubens, seine Zugehörigkeit zu der Gläubigengemeinde durch eine Beschneidung zu signalisieren, dann sollen sie sich ab der Barmizwa (13. Lebensjahr) dafür entscheiden dürfen.

...zur Antwort

Es kommt jetzt drauf an ob du nur noch Gefühle Frauen hast¹, oder ob du für beide Geschlechter sowohl romantische als auch sexuelle Gefühle hast², weh tun musst du ihm in jedem Fall.

  1. Wenn du gemerkt hast, dass du lesbisch bist, dann hilft es nichts, dann musst du deinem Freund wohl oder übel richtig wehtun und schlußmachen, da weder du noch er so glücklich werden würden, weil es doch schon eine Lüge wäre.
  2. Wenn du bi bist bzw. zu sein scheinst, dann solltest du es ihm sagen, und dass du dich was das angeht auch ausprobieren möchtest, dann ist es seine Entscheidung, ob er mit dir zusammen bleibt und es nicht als Fremdgehen sieht, im Zweifelsfalle auch mal mitmacht so Dreier technisch oder ob er damit nicht klarkommt.

Weh tun wirds auf jeden Fall. Aber wichtig ist dass du mit dir selbst klar kommst und dir deiner Sexualität bewusst und glücklich wirst, Dich verwirrt es ja auch. Da musst du in dieser Findungsphase ein bisschen egoistisch sein.

...zur Antwort

Es ist einfach das Gefühl der Abweisung, ständig auf Wartegleis geschoben zu werden zermürbt und das Gefühl des Verarschtwerdes schiebt sich dazu, mit den Gedanken: "wenn die Frau auch Interesse hätte, dann würde das Treffen stattfinden." ; "Warum soll ich mich jetzt anstrengen, hat ja bisher auch nicht funktioniert."

Er ist schon ziemlich verletzt.

...zur Antwort

Warum setzt du Penis in Anführungszeichen? Ist er kaum der Rede wert, wie andere Sachen die so deklariert werden?

Aber jetzt zum Thema, es kommt drauf an wo und wie er wehtut.

BRENNEN 1:

  1. Brennts nach dem Kommen in der Harnröhre
  2. Brennts am Schaft
  3. Brennt die Eichel
  4. Brennts am Frenulum und/oder Vorhaut (soweit vorhanden)

DRUCK/PULSIERENDER SCHMERZ 2:

  1. Druck am Schwellkörper-Skrotum-Übergang
  2. Pulsiert der ganze Penis bei Erschlaffung
  3. Druck oder Pulsieren bei Bewegung

3.1 Fühlt es sich so an, als ob er abfällt?

Zu

1.1 Es kann sein, dass du eine kleine Verletzung an der Harnröhre hast, sofort zum Urologen

1.2. Wenn's brennt dann machst du es zu hart

1.3. Du machst es zu oft, und die Eichel ist Wund

1.4. Da könnte eine Phimose oder ein zu kurzes Vorhautbändchen(Frenulum)

2.1. Du drückst die Schwellkörper am unteren Teil zu sehr.

2.2 wieder zu viel Druck auf den Schwellkörpern, aber nur punktuell, weils Blut nicht einheitlich abfließen kann

2.3. Siehe 1.3 und zu viel Druck?

3.1. Du solltest behutsam mit deinem BESTEN FREUND umgehen und nicht dran reißen... und Wenn's nicht aufhört, ist der Urologe auf jeden Fall auf zu suchen.

...zur Antwort

Heterosexuell und Bi (interessiert*) und Heteroromantisch

*

Erst wenn du aktiv warst, fällst unter sexuell.

...zur Antwort

Wenn er mehr für dich empfindet, dann wird er wieder kommen.

Der Spruch: Wenn du etwas liebst lass es los, kommt es zurück ist es deins, kommt es nicht zurück, ist es nie deins gewesen.

Hat schon was von Wahrheit, Männer sind so, wenn du ihm aber wirklich gesagt haben solltest dass er sich nicht melden soll, kann es passieren, dass er sich doch nicht meldet, aber wenn du ihm gesagt hast, dass er sich melden soll wenn er eine Entscheidung getroffen hat, dann wird er sich melden.

...zur Antwort

Mal abgesehen von seiner grammatikalischen Schwäche, bist du mir 14 in der absoluten sexuellen Findungsphase. Du sagst du hast Erfahrungen gemacht, das ist okay, soll so sein, warum sollen das nur Mädchen? Du merkst dass du für Jungs nichts empfindest, aber für Mädchen, alles gut. Es sind deine Empfindungen, DU weißt wie du fühlst, ob du bei Mädels eine Erektion bekommst oder nicht, NIEMAND SONST. Lass dich nicht verunsichern.

So wie du es erzählt hast, etwas chaotisch zwar, aber die Essenz ist klar, stehst du auf Mädchen. Sei ein Liebes-Jedi, lass dich von deinen Gefühlen leiten. Nur du bist Herr über deine Empfindungen auch sexuell, also hör auf DEIN Herz und DEINE Gonaden, nicht auf jemanden der dich nur ansatzweise kennt.

Dass du verwirrt bist, ist in der Pubertät auch normal, der Körper verändert sich und auch das Hirn, lass dir Zeit und hör in dich, aufs Herz uns alles... und was du am Ende bist, ist richtig und gut.

...zur Antwort

Nur weil die weiblichen innenliegend sind, heißt es nicht dass sie unkaputtbar sind. Kickboxerinnen und andere Martial Arts Sportlerinnen tragen oftmals auch einen Tiefschutz, kein Suspensorium wie Männer, sondern einen der den Unterbauch, also die inneren Organe, und auch über den Venushügel geht um die aussenliegenden Teile schützt.

Long Text, Short Mean: Durch Gewalt von aussen kann alles im menschlichen Körper zerstört werden. Deswegen immer gut aufpassen!

...zur Antwort