Ameisen im Zimmer entfernen?

Die schwarzen Punkte sind die Ameisen ^^ - (Tiere, Haus, Insekten)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Salue Italy

Die Ameisen haben die Gewohnheit ab und zu wieder ein neues Zuhause zu suchen.

Sie senden dann in alle möglichen Richtungen "Kundschafter" aus.

Dein Vorgehen war deshalb richtig. Man muss sie sofort mit einem Köder oder einem speziellen Spray bekämpfen.

Nach meiner Erfahrung dauert es etwas ein Woche, bis sie gemerkt haben, dass Dein Zimmer nicht ideal ist, um sich dort wohlzufühlen. Denn alle ausgesandten Kundschafter kommen nicht mehr zurück und sie sind krank, wenn sie bei alten Nest eintreffen.

Nach etwas einer Woche ist der Spuk meistens vorbei. Allerdings, es kann gut sein, dass Du in einem Jahr, früher oder später, die gleiche Erscheinung wieder hast.

Das Vorgehen bleibt das Gleiche. Es lohnt sich übrigens auch, die Abflüsse von Duschen oder Lavabos zu beobachten, Manchmal kommen die über die Wasserleitungen in die Wohnung.

Endgültig los wird man die nie, die haben sich irgendwo in den Mauern des Hauses gemütlich gemacht. Es ist einfach eine Naturerscheinung und spricht eigentlich dafür, dass in den Mauern Deins Wohnhauses wenigstens keine Giftstoffe verbaut worden sind.

Es grüsst Dich

Tellensohn

Back pulver nehmen was glaubst wie rennen können ( tun )

Dann explodieren die doch von innen :/ das will ich den nicht antuhen

0

Was möchtest Du wissen?