Amazon Prime - Lieferung verspätet trotz garantierter Lieferung am Montag?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Amazon hat momentan in einigen Logistikzentrem zuviel zu tun. Da dürfte es dann auch nix helfen nur weil du Primekunde bist.
(Inwiefern die Info öffentlich ist kann ich nicht genau sagen, ich bekomme es als Händler im Backend angezeigt)

Auch ist der nächste Schritt in der Kette, DHL, momentan ziemlich unzuverlässig,die Jungs haben mit ihrer Technik zu kämpfen.
(Habe einige Packete die angeblich noch nicht verschickt sind, laut Sendungskontrolle obwohl sie bereits seit Freitag außer Haus sind. Anruf bei DHL ergab das die EDV Probleme haben..also..mehr als sonst üblich. Und das sind ja schon einige. Intraship und co lässt grüßen)

Insofern, Geduld ist eine Tugend. Vielleicht wurde das Packet auch beim Transport beschädigt...Gründe kann es viele geben.

Schadensersatz? Du kannst vom Kaufvertrag zurücktreten. Du kannst dich auch bei Amazon beschweren und je nachdem wie der MA am anderen Ende drauf ist/ dein Account gewertet ist gab/gibt es mal nen kostenlosen Prime Monat. Das ist allerdings Ermessenssache. Du kannst für dich auch entscheiden kein Prime mehr zu nutzen und es kündigen. Einen großen Aufstand zu machen weil ein Packet nicht ankam ist allerdings etwas zuviel des guten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Willibergi
15.03.2016, 19:54

Endlich mal eine hilfreiche Antwort!

Danke!

LG Willibergi

0

Schau doch mal in den Lieferbedingungen nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende dich an die Kundenbetreuung von Amazon...wenn du für Prime bezahlt hast, dann bekommst du dein Geld für den Versand wieder.

Tel

08003638469

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf den kundendienst an ich denke du bekommst einen rabatt von 10% oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?