Heißt es "am rötesten" oder "am rotesten"?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jeder weiß inzwischen, dass das weißeste Weiß immer noch weißer werden kann. So geht es inzwischen allen Farben und nicht nur in der Werbung. Anders als bei "einzig", das wirklich nicht zu steigern geht (obwohl es auch da viele immer wieder versuchen, am besten noch mit "aller-"), können Farben gesteigert werden. Man macht daran Nuancierungen der jeweiligen Farbigkeit fest.

Das Mittelmeer ist eben doch blauer als die Nordsee.

Bei "rot" kann man je nach Gusto im Komparativ "roter" oder "röter" verwenden, im Superlativ "am rotesten" oder "am rötesten". Das ganze nennt sich Steigerung (Komparation) und hat mit Konjugation nichts zu tun. Diese gibt es nur bei Verben. Adjektive werden gesteigert, aber auch die Steigerungsformen werden dekliniert. (Bei "am rotesten" (Adverb) ist es aber "der, die, das roteste".)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann farben nicht konjugieren. Es bleibt immer rot. Mehr gibt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Frag" bei sowas am besten gleich den Online-Duden:

http://www.duden.de/rechtschreibung/rot

Zitat:
röter, rötes|te, seltener roter, rotes|te

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?