Gesicht rot nach Solarium

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Levis, du hast dir, obwohl du kein heller Hauttyp bist einen Sonnenbrand eingefangen. Beim Bräunen musst du immer auf das empfindlichste Körperteil achten und die Zeit diesen anpassen. Alle 28 Tage erneut sich unsere Haut komplett, wenn du so lange nicht mehr in der UV-Strahlung warst, beginnst du mit dem Bräunen von vorne und da ist es egal welcher Hauttyp du bist. Leichteste Bank 8min bei heller Haut, 10min dunklerer Hauttyp. Die haut kennst einfach kein UV mehr. 48Std zwischen den Besuchen pausieren und nur leicht steigern (2min oder eine Bank stärker aber 2min weniger). für den Bräunungsaufbau rechnet man 10 Besonnungen in einem Monat. Danach reicht 1-2x die Woche. Da du dich nun verbrannt hast, solltest du einen Monat pausieren, damit die haut sich regenerieren kann. Solltest du mal direkt rot aus der Kabine kommen, kann das auch ein Wärmeerythem sein- angestaute Hitze, ist es nach 48 Std noch da ist es ein Sonnenbrand. Dagegen helfen: lauwarmes Wasser, Feuchtigkeit (Cremegel oder eine Maske) oder z.B. Quark. LG

wie kann man mit 16 Min. einsteigen ? man beginnt mit 5Min. und steigert allmählich um jeweils 1 Min. Bei solchen Fehlern ist eine Hautalterung vorprogrammiert.

Levis234 22.03.2012, 22:09

Es war die leichteste Bank die es gibt und ich bin von natur aus kein heller typ. Außerdem war nach dem ersten Mal kaum was zu sehen und rot war ich kein bisschen.. Und wenn du nur so unglaublich herablassend antworten kannst, dann lass es doch bitte ganz ;)

0
Levis234 22.03.2012, 22:22
@Pinkblue

soll ich mich darüber freuen und sagen hey danke für diese hilfreiche antwort ?! du hast mich einfach nur als 'blöd' dargestellt -.-

0
Levis234 28.03.2012, 15:35
@Pinkblue

"Man sollte sich nie mit Idioten streiten, denn für Außenstehende wirkt es so, als würden sich zwei Dumme streiten" Ich lass es ;)

0

ist bei mir jedesmal rot, geht von allein weg...

Levis234 22.03.2012, 22:01

es ist echt richtig rot bei mir...

0

Was möchtest Du wissen?