Am 1.09 beginnt meine überbetriebliche Ausbildung hab ich das Recht BAB zubeantragen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, solange du eine eigene Wohnung hast hast du das recht bab und einen Mietzuschuss zu beantragen. Viel Glück bei deiner ausbildung :-)

Danke für den stern! :-)

0

BAB bezahlt Dir nicht die Miete. Du kannst unter Umständen im Rahmen Deiner betrieblichen oder überbetrieblichen Ausbildung BAB bekommen & von diesem Einkommen + Ausbildungsvergütung bezahlst Du dann die Wohnung selbst.

BAB bekommst Du aber erst, wenn Du in einer eigenen Wohnung wohnst.

Zunächst wären erst mal Deine Eltern zuständig, wenn es Deine erste Ausbildung ist - und zwar bis zu derem Ende.

Nur, wenn sie nicht zahlen können, könntest Du vlt. staatliche Zuschüsse beantragen.

Ausbildung abbrechen, hier sinnvoll?

Mein Insolvenzverfahren läuft wg. 4600€ Schulden (die ich mit 2000€ tilgen könnte) noch etwas mehr als 3 Jahre. Ich mache eine Ausbildung die vom Amt finanziert wird (316€ Netto) - mit diesem Gehalt kann ich meine Schulden nicht bezahlen - und ich will sie unbedingt weghaben, weil das der Auslöser war/ist, das ich seit 2 Jahren an Psychischen Störungen leide (Kribbeln auf der Kopfhaut, Zittern der Hände, Atemnot, Schwindel) und bei einem Nervenarzt in Behandlung bin.

Arbeite ich jetzt bis September 12 normal, habe ich die 2000€! Dann könnte ich evtl. Schuldenfrei eine neue Ausbildung starten´.

...zur Frage

BAB in zweiter Aubildung, erste Ausbildung abgebrochen!?

Ich habe meine erste Ausbildung nach dem ersten Lehrjahr abgebrochen und werde eine zweite Ausbildung im selben Ausbildungsberuf beginnen. Habe ich immernoch Anspruch auf Berufsausbildung Beihilfe (BAB), schließlich habe ich die erste Ausbildung nich abgeschlossen, was laut folgender Website ein Grund wäre, kein BAB mehr zu bekommen.

http://www.azubi-azubine.de/ausbildung/zweite-ausbildung.html#Kein-BAB-daf%C3%BCr-Wohngeld

Abschnitt: "Kein BAB, dafür Wohngeld"

...zur Frage

Überbetriebliche Ausbildung, wie läuft das genau ab?

Hallo, ich fange am 5.09 (also am Montag) mit einer überbetrieblichen Ausbildung an. Jemand von euch hat sowas bestimmt auch schonmal gemacht oder wenigstens ein paar Erfahrungen damit gemacht, kann mir jemand erklären wie das genau dort abläuft, mit der Schule und Arbeit etc? Danke schonmal im voraus.

...zur Frage

Was ist besser eineBetriebliche oder überbetriebliche Umschulung?

Hey Leute,

da ich durch meiner ersten Ausbildung eine Allergie erhalten habe, bezahlt mir das Arbeitsamt eine Umschulung. Ich kann mich zwischen einer betrieblichen oder einer überbetrieblichen Umschulung entscheiden. Hat irgendjemand schon Erfahrung gesammelt?? Ich kann mich nicht entscheiden.

Es wird eine Umschulung zur Kauffrau für büromanagement.

Danke im voraus.

...zur Frage

Höhe ALG1 nach beenden einer Überbetrieblichen Ausbildung?

Hallo zusammen, ich beende am 02.08. meine Überbetriebliche Ausbildung zur Fachpraktikerin im Verkauf. Ab dem 03.08 bin ich arbeitslos gemeldet nun meine Frage wie viel ALG1 werde Ich bekommen? Ich habe gehört dass diejenigen die eine Überbetriebliche Ausbildung machen 60% eines normalen Arbeiter dessen Job bekommen sollen. Ich habe ausgezahlt monatlich 310€ Ausbildungsvergütung bekommen also wird für mich wohl nicht viel bei rumkommen oder? Ich habe wärend der Ausbildung weder BaB noch Bafög erhalten.

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen einer betrieblichen und überbetrieblichen Ausbildung?

Ich höre manchmal Leute über betriebliche und überbetriebliche Ausbildungen an einem Oberstufenzentrum reden. Was ist der Unterschied davon? Gibts was besseres und schlechteres?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?