Altersunterschied sie 15 und er 20?

19 Antworten

Ich bin in meinem alter schon reifer als viele andere Mädchen in meinem Jahrgang

Das ist eine Standardaussage von fast allen Mädchen in Deinem Alter, weil viele das von sich denken.

Ebenso wie einige Antworten, die hier kommen werden wie "Liebe kennt kein Alter " oder"wo kein Richter, da kein Henker" usw.

Fakt ist aber, dass Du, wie reif Du Dich auch immer halten wirst, nicht die geistige Reife besitzen kannst. Er ist ein junger Mann, hat schon ganz andere Erfahrugen gesammelt, hat andere Sichtweisen und andere Bedürfnisse, er befindet sich in einer anderen Lebensphase als Du. 5 Jahre Unterschied sind an sich nicht weiter tragisch, aber wenn einer von beiden noch so jung ist, wirken 5 Jahre u. U. wie 10 Jahre, die Differenz ist eben noch viel größer, auch wenn es viele nicht glauben wollen.

Klar "kann" sowas klappen, aber sehen wir der Realität isns Geisht, dann halten die meisten Beziehungen mit so einem Altersunterschied in jungen Jahren nicht lange.

In deinem Alter fühlen sich alle reifer als die Gleichaltrigen. Das ist meistens eine Selbstüberschätzung, die aber in der Pubertät völlig normal ist. :-)

In eurem Alter sind 5 Jahre Altersunterschied relativ viel. Der Junge hat vermutlich Minderwertigkeitskomplexe, hat folglich Angst vor gleichaltrigen Mädchen, kann sich bei einem 5-Jahre jüngeren Mädchen als erfahren und überlegen darstellen und fühlen. Der Altersunterschied verleiht ihm Macht, Respekt und Anerkennung. Er fühlt sich aufgewertet und "übt" (Sex, Gefühle) so lange mit dem 5 Jahre jüngeren Mädchen, bis er sich den gleichaltrigen Mädchen gewachsen fühlt. Spätestens dann verläßt er sie. 

Das 15-jährige Mädchen kann ihn anhimmeln, weil sie diese Persönlichkeitsdefizite gar nicht erkennt, weil sie sich etwas darauf einbildet, wenn sogar ein 20-Jähriger Interesse an ihr zeigt, sie kann mit ihm bei ihren Freunden/innen angeben, sich reifer und erwachsener fühlen. Sie schätzt zudem seine ihr nur vorgespielte angebliche Reife und Erfahrenheit.

Vermutlich tun die beiden sich unbewußt zusammen, um ihre Persönlichkeiten durch den jeweils anderen aufgewertet zu sehen. Ob das wahre Gefühle in dem Alter sind, bezweifle ich. Ich halte die Beziehung eher für eine unbewußte Zweckgemeinschaft, die jeder aus einer anderen Motivation eingeht. Es kommt zwar in Ausnahmefällen vor, aber die meisten Beziehungen in diesem Alter sind sehr kurzlebig. Sie gehören zu den Lebenserfahrungen in puncto Liebe/Beziehung, die Jugendliche machen (müssen), was ja keinesfalls nachteilig ist. Die nächste Liebe kommt bestimmt...! :-)

Ob es bei dir und deinem Freund auch so ist, kann ich nicht beurteilen. Vieles spricht dafür, wenn ich deinen Text lese.

Mein Freund ist selbst 5 Jahre älter als ich (17) und wir sind seit über drei Jahren zusammen, also von daher.

Allerdings heißt dies nicht zwangsläufig, dass diese Beziehung funktioniert. Sie kann, muss aber nicht!

Liebe Grüße

5 Jahre Altersunterschied zu viel?

Meine freundin (15) hat einen 20-jährigen Freund. Findet ihr, dass das ok ist oder ist der altersunterschied zu groß? Danke schonmal :)

...zur Frage

Zu hoher Altersunterschied? Bin 15 (fast 16) und er 20 oder 21?

Heyy :)
Ich bin in einen Typen verliebt, der so um die 20 ist. Also ab 20 Jahre alt. Und ich bin 15 und werde in nem Monat 16. ist der Altersunterschied zu groß ?
Danke schonmal für eure Antworten :)

...zur Frage

was genau macht einen 20 jährigen reifer als eine 15 jährige?

wenn eine 15 jährige eine Beziehung mit einem 20 jährigen hätte, dann sagen viele : es ist reifer und hat anderes im kopf als 15 jährige. was genau meinen viele mit diesen aussagen,das er reifer sei, was genau macht ihn reifer ? sein alter alleine bestimmt nicht. und was ist damit gemeint das 15 jährige anderes im kopf als 20 jährige haben ? wenn man mit 15 schon bereeit zum sex ist, finde ich das vollkommen in ordnung, bzw was ist anderes auch gemeint als sex ?

...zur Frage

Frau 20, Mann 35 - chancenlos?

Sind 15 Jahre Altersunterschied ein Ding der Unmöglichkeit? Hat jemand diesbezüglich eigene Erfahrungen?

...zur Frage

Regelmäßiger Sex direkt nach der Trennung?

Hallo zusammen,

ich habe mal eine etwas komische Frage an euch und hoffe, dass mir jemand sagen kann, dass er oder sie genauso dumm ist wie ich. :) das ist jetzt pauschal ziemlich stumpf und grob ausgedrückt, trifft im Prinzip jedoch zu. Mein Ex hat sich von mir getrennt, nicht lange her, keine 2 Wochen. Wir waren super glücklich miteinander und lieben uns beide. Das Problem liegt nicht an uns sondern ist familiär, möchte ich nicht genauer drauf eingehen. Es ist nur sicher, dass es mit und langfristig, egal wie schön es ist, keine Zukunft haben kann. Soweit so gut, oder auch nicht?.. Ich liebe ihn wirklich sehr, kann mir keinen besseren an meiner Seite vorstellen. Er ist sehr sehr ehrlich, das mag naiv klingen aber er würde mich niemals belügen und wir können offen und ehrlich miteinander reden. Er trennte sich von mir, weil keine gemeinsame Zukunft. Somit unnötige Hoffnung und damit noch größerer Schmerz bei späterer Trennung. Jedoch telefonieren wir noch regelmäßig , schreiben sonst und wenn wir uns treffen ist auch alles wie sonst. Auf der einen Seite macht mich das sehr glücklich und gibt mir das Gefühl nicht wirklich verlassen worden zu sein. Wir haben immer noch ziemlich ziemlich viel sex. (BTW. Der sex ist wirklich der beste den ich mir vorstellen konnte8, das ist nicht untertrieben!) Und ich bin mir nicht sicher, ob mir das so gut tut.. Ich habe nichts gegen Kontakt oder sogar Freundschaft mit Ex- Partnern. Aber ich habe das Gefühl, dass ich so niemals mit ihm abschließen kann, weil ich denke es wäre nicht vorbei. Zudem bin ich, obwohl Realist, ziemlich hoffnungsvoll.. Er sagt er würde es verstehen, wenn ich das alles nicht mehr möchte und ich soll tun was für mich das beste ist, er würde es in jedem Fall akzeptieren.

Wie soll ich außer dieser Situation kommen ohne ihn ganz zu verlieren? Und kennt jemand so ähnliche Situationen.. Ist vielleicht jemand selber so blöd wie ich und lässt sich aufhalten..? Ich frage nach Erfahrung in so komischen Dingen.. :)

...zur Frage

Ich 15 Freund 19 ist das schlimm?

Also ich (Mädchen) bin 15 aber bin reifer als mein alter das steht schonmal fest unf mein Freund ist 19. Ist der Altersunterschied schlimm?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?