Altersbeschränkung vom Halloweenfest im Moviepark?

2 Antworten

Einige Attraktionen sind für Kinder unter 12 Jahre oder unter 16 Jahre nicht geeignet. Für den Besuch der Halloween-Attraktionen muss deshalb ab dem 16. Lebensjahr generell ein Ausweis mitgeführt werden. Kinder zwischen 12 und 15 Jahren müssen den Kinderausweis oder eine Kopie der Geburtsurkunde mitführen. Eine Einverständniserklärung der Eltern ist nicht ausreichend. Personen ohne Altersnachweis wird im Zweifel der Zutritt zu den Halloween-Attraktionen verwehrt.

Das abendliche Halloween Horror Fest könnte für Kinder unter 12 Jahren zu gruselig sein. Bitte halten Sie sich deshalb nach 18 Uhr mit kleinen Kindern nur noch im Nickland (Monsterfreie Zone) auf und verlassen Sie das Nickland über den Ausgang an der Achterbahn Jimmy Neutron’s Atomic Flyer.

geht auch wenn mein vater mich hinbringt und ich den schülerausweis mitnehme? vor horror habe ich keine angst,naja,zuminsest nicht so als das ich heulen würde,sonst wär es ja auch langweilig ;) aber geht es denn dann?

0
@Crazymouse101

Eine Einverständniserklärung der Eltern ist nicht ausreichend das Problem ist das du zu jung bist und wenn du jetzt sagst das du keine Angst hast und was passiert dann haftet der Freizeitpark weil er dich mit dem alter rein gelassen hat. Es gibt noch 1 Labyrinth was ab 12 ist da dürft ihr laut meinen Wissen bis 20 oder 18 Uhr da bleiben dürft danach kommen ja die schlimmen Monster die auf den Straßen dann auch rumlaufen und ihr müsst den Park verlassen aber ich weiß nicht so genau nehme einfach dein Ausweis oder Kopie deines Geburts Ausweis mit. Aber deine anderen Freunde sind ja auch zu jung außer der 16 Jährige.

0
@Michiko223

Achso ok dankeschön :) Aber woher weist du das denn alles,das steht ja garnicht auhf der website?

0

In die meisten Attraktionen für Halloween kommt man erst ab 16 Jahren rein und sie kontrollieren von allen Besuchern im kritischen Alter die Ausweise.

Was möchtest Du wissen?