Alternative zum Prestige Venezia?

1 Antwort

Schau mal auf Ebay kleinanzeigen. Meistens werden da Sättel für deutlich weniger Geld verkauft, die trotzdem in gutem Zustand sind.
Habe meinen Sommer Passion da auch für ca 800 bekommen statt die 1000-2000 die mein Sattler wollte.

Wenn dein Sattler meint dass dieser Sattel am besten fürs Pferd geeignet ist, würde ich darauf vertrauen.

Zeus Sättel - Erfahrungen? Empfehlungen?

Hallo,

ich habe eine Frage bezüglich Dressur- & Springsättel... Bei HKM gibt es Sättel der Marke Zeus, welche Wintec ähnelt. Ich finde die Sättel sehr schön, aber das Aussehen allein zählt ja nicht. ;-)

Zu dem Dressursattel von Zeus: Preis ca. 550€

Beschreibung bei HKM:

  • klettbare Knieklötze zur optimalen Anpassung
  • klassische Begurtung mit Vorgurtstrupfe
  • V Gurtung
  • Kissen mit synth. Wolle gefüllt
  • austauschbares Kopfeisen
  • Kunststoffsattelbaum
  • weich gepolsterte Sitzfläche und Kniepauschen
  • Lederimitat

Zu dem Springsattel von Zeus: Preis ca. 430€

Beschreibung bei HKM:

  • klettbare Knieklötze zur optimalen Anpassung
  • Kissen mit synth. Wolle gefüllt
  • austauschbares Kopfeisen
  • Kunststoffsattelbaum
  • weich gepolsterte Sitzfläche und Kniepauschen
  • Lederimitat

Würdet ihr solch einen Sattel kaufen? Was ist gut / schlecht an den Sätteln?

Hat vielleicht jemand Erfahrungen mit diesen Zeus Sätteln?

Liebe Grüße, branalind28200

...zur Frage

Italienische Firma Podium? Wie gut sind die Sättel?

Auf meiner ewigen Suche nach einen passendem Wander- und Distanzsattel bin ich auf den Podium "Trek" gestoßen der komplett zerlegbar und dadurch gut anpassbar sein soll.

In Anbetracht dessen das mein Pferd laut Sattler schmalere Schultern wie Widerrist hat und einen kurzen Rücken und daher seiner Meinung nach völlig verbaut, wäre ein so flexibler Sattel ja was feines. Denn bisher habe immer das Problem gehabt das wegen ihrer Schultern die Sättel immer etwas rutschen.

Westernsättel gibt es zwar in Semi Quater ist aber noch immer zu breit:( Und Dressursättel passen zwar am Widerrist und Rücken kriegen aber mit der Schulter ärger:(

Im Moment habe ich zwar einen der passt und für die Platzarbeit geeignet ist aber für einen Distanzritt ungeeignet:( Aber so was passendes noch mal zu finden ist der Horror :(

Hat jemand Erfahrung mit dem Podium? Sind das Baumlose Sättel? Denn dahingehend habe ich nichts gefunden.

Und wie gut sind die tatsächlich? Sind die wirklich so gut anpassbar?

Denn normal ist es ja so (laut meinem Sattler) Das der Widerrist schmaler ist wie die Schulter, bei meiner aber ist dies umgekehrt und welcher Sattel ist schon umgekehrt gefertigt wie die meisten Pferde gebaut sind :(

Werde Wahnsinnig und traue all diesen Aussagen meiner "Experten" nicht mehr.

Ich glaube langsam das meine "Experten" mir nur ihr eigenes Zeug andrehen wollen und alles andere deswegen einfach mal ausschließen. So passt der Sattel der angeblich vor einem Jahr niemals gepasst hätte (den ich schon immer liegen hatte und er nicht dran verdienen konnte) wunderbar und mein Pferd läuft tief entspannt.

Seitdem bin ich echt nicht mehr sicher welchen Aussagen ich trauen kann.

...zur Frage

Sattelempfehlung? :-)

Hallo :-) Ich bekomme warscheinlich ein eigenes Pferd und wollte gerne wissen was für Sättel ihr mir empfehlen würdet. Irgendeine Marke usw. :-) Ich bin eigentlich Springreiterin, aber gehe auch mal gerne ins Gelände oder reite ab und an mal Dressur. Somit bräuchte ich am besten einen Springsattel und einen Dressursattel. Oder würdet ihr sagen das ein Vielseitigkeitssattel auch gehen würde ? Und für Tunier ein extra Springsattel..
Dazu muss ich sagen dass ich nicht sehr viel Geld zur Verfügung habe, somit suche ich eher nach Sätteln die um die 500€ kosten.. Würde mich über einige Tipps und Empfehlungen freuen :-) Lg Laura

...zur Frage

Sattelanpassung bei Loesdau?

Hallo, möchte mir einen Springsattel zulegen:) Und da ich nur einen Sattler kenne und grade nicht soviel Geld dafür habe ( bei ihm kosten Sättwel ab 2,500euro+) habe ich gehört das man beim Loesdau auch Sättel anpasst? kommen die zum Stall oder muss man dahin fahren? & passen die egal welchen Sattel an, ich meine egal welchen man sich aus ihrem Sortiment aussucht? Wer hat erfahrungen gemacht? Würde mich über hilfreiche Antworten freuen !:)

LG

...zur Frage

Sattel/Longiergurt für hohen Widerrist?

hey,
heute war zum ersten mal die pferdechiropraktikerin bei uns. Sie hat mir empfohlen aktiv mit dreieckszügeln zu longieren.
Jetzt stellt sich die frage, welchen longiergurt ich kaufen soll. Mein Pferd hat einen ziemlich hohen und langen Widerrist (siehe Bild).
Welchen Longiergurt würdet ihr empfehlen?

Außerdem hat sie mir einen Wintec Sattel empfohlen, weil diese ziemlich gut anpassbar sind. Was haltet ihr davon?
Mir persönlich wäre nämlich irgendwie ein Ledersattel lieber, müsste ich aber noch mal testen.
Welchen Sattel würdet ihr mir empfehlen?
Natürlich werde ich noch einen Sattler kommen lassen, jedoch bin ich mir nicht sicher welche Marken Sättel für höhe Widerriste haben.

...zur Frage

Sind diese Sättel geeignet?

Hey ihr da! 😋Ich schon wider... Leider beschäftige ich mich immer noch mit dem Thema Sattel😔. Nun war der Sattler da und hat sich alle von den Sätteln angeschaut auf dem Pferd,die mir gefallen. Diese zwei müssen nur noch feiner angepasst werden

http://www.busse-reitsport.de/produktdetail.php?HA_ArtNr=103158&WGR=BVD

Zweiter link folgt in einer Antwort

Kurz zum Pferd :Isländerstute,9 jähere und hat 4 Gänge (Tölt).So jetzt zu meiner Frage... Habt ihr Erfahrungen mit den Sätteln... Gute oder schlechte ... Oder sollte. Ich mir doch einen ganz anderen Sattel holen,weil beide Schwachsinn sind? Ich Brauch Hilfe ist mein erster Satttelkauf. Danke schon mal für alle Antworten.😋 LG LoverIsi🍀

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?