Kennt ihr eine Alternative zu Zitronensaft beim Kochen, Backen oder für Salatsoße?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Essig? Apfel- oder Himbeeressig sind zu empfehlen.

Balsamico natürlich auch

Hallo, schönen guten Morgen, versuche es doch einmal mit Zitronengras (mehr darüber findest Du hier http://garten.homepagestudio.de/?p=104

Es soll einen feinen Zitronengeschmack besitzen und als Würze für Salate und Getränke eingesetzt wird, auch genannt: Cymbopogon flexuosus.

Es sei ein leicht zu kultivierendes Gras mit hervorragendem Zitronengeschmack. Kleingeschnitten ist das Gras eine interessante Würze für viele Salate und Getränke, wenn Zitronenaroma erwünscht ist. Zur Gewinnung von Zitronenöl wird Zitronengras seit ca. 100 Jahren in Ostindien kultiviert.Pflege: Es wächst auf nahezu allen Böden und ist wärmeliebend, bei frostfreier Überwinterung ausdauernd. Bevorzugt sonnige Standorte. Sparsam, aber gleichmässig mit Wasser und Nährstoffen versorgen. Hinweis: Zitronengrassamen keimen naturgemäss nicht mehr als zu 50 %. Typische Keimfähigkeitsraten betragen 35 - 40 %.

Lieben Gruß von Dagmar

  • Eventuell Beerenessigsorten, einschliesslich Balsamico?

  • Schon mal vom Brottrunk gehört? Kannst du dir beim Bäcker besorgen. Befrage ihn mal, vielleicht eine echte Alternative.

Essig - falls bei der Diät erlaubt.

Was möchtest Du wissen?