Alternative zu Marsala (Wein)?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Marsala ist ein sogenannter Dessertwein. Wenn das Rezept Marsala vorsieht, würde ich den auch nehmen, da er wirklich dem Gericht einen ganz typischen Geschmack verleiht. Im Supermarkt findest du ihn allerdings nicht im Weinregal, sondern im Regal für Backzutaten. Wird meist in sehr kleinen Fläschchen angeboten. Wenn Du wirklich keinen findest, würde ich einen halbtrockenen Weißwein nehmen.

marsala ist ein schwerer, süsser, roter dessertwein aus italien. wenn du keinen bekommst, kannst du auch gut einen madeira oder einen malaga-wein oder einen süssen sherry dazu nehmen. bon appetit!

Marsala ist nicht zwingend rot, der kann auch weiß sein.

0

Marsala ist ein Süßwein mit recht charakteristischen Aroma. Du wirst ihn ersetzen können durch einen ebensolchen anderen Süßwein (nicht halbtrocken dann wäre es kein Süßwein), hast dann aber natürlich keine Marsalasauce mehr, sondern eine entsprechend andere Sauce mit süßem Sherry, Vin Santo, weißem Port, Muskateller, Sauternes, Madeira, etc.

Was möchtest Du wissen?