Alternative zu Hausarrest Hintern versohlen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich lebe in er Schweiz wo das Hintern versohlen (noch) erlaubt ist. Ich habe sehr gute Erfahrungen damit gemacht. Man muss es jedoch richtig machen dann ist das eine Strafe die sehr gut wirkt. Zuerst muss man die Kinder im voraus warnen. Z.B. "Wenn Du noch einmal deine Mutter Scheisskopf nennst bekommst Du deinen Hintern versohlt. "

Wenn man sich entschieden hat dem Kind den Hintern zu versohlen muss man es auch durchfuehren. Man darf nicht wuetend oder veraerget sein und muss die Ruhe bewahren. 1. Man geht an einen privaten Ort wo man Ruhe hat. 2. Man sagt dem Kind dass es jetzt den Hintern versohlt bekommt und warum. 3. Man sagt dem Kind dass es die Hosen runter lassen soll. Es kann die Unterhosen anlassen. Es ist nicht noetig auf den Nackten zu hauen. Wenn das Kind noch klein ist mag das noch O.K. sein jedoch wenn es etwa 11 Jahre alt ist sollte man nicht mehr auf den nakten Po hauen. 4. Man legt das Kind ueber den Schoss und schlaegt mit der flachen Hand einige Male auf die Po-Backen dass es richtig klatscht. 4 bis 10 sollten reichen bis das Kind richtige Traenen weint. 5. Dann umarmt man das Kind und sagt ihm dass man es liebt und hofft dass man es nicht mehr machen muss. 6. Damt ist die Bestrafung abgeschlossen und man redet nicht mehr darueber.

Danach geht das Leben weiter und das Kind denkt beim Naechsten mal dran z.B. die Schwester nicht grundlos zu aergern oder den Eltern nicht stundenlang zu wiederreden.

23

klar und dem Kind ist es nicht peinlich seinen nackten po zur schau zur stellen Lässt du dir auch den Hintern versohjlen von deinem mann vielleicht oder von der POLIZEI DIE kann dan auch sagen ich hoffe das ich es nicht noch einmal tund muss sowas bldes

2
24

Oh wow, da läuft aber gewaltig was schief...

0

 Ehrlich gesagt wäre mir Hintern versohlen lieber, da ich dann nicht 2 Wochen zu Hause rumsitzen muss.

Na, dann ist der Hausarrest ja genau die richtige Strafe für dich! Die Strafe ist ja nicht dazu da, um es dir bequem zu machen, sondern um dir beizubringen, dass du was falsch gemacht hast. Natürlich ist es langweilig, zu Hause rum zu sitzen, aber da hast du reichlich Zeit zum Nachdenken darüber, was du falsch gemacht hast und ob es nicht besser wäre, das in Zukunft nicht mehr zu machen. Ich denke, der Hausarrest bringt in diesem Fall mehr als der versohlte Hintern.

Hallo, du hast gesagt, dass ein Arschvoll dir lieber ist als Hausarrest! Dann ist Hausarrest doch DEINE Strafe! Eine Strafe ist doch dazu da, dass sie dir nicht gefällt! Aber wenn du in dernSchweiz oder so lebst wo das Hintern versohlen noch erlaubt ist, dann bitte deine Eltern doch darum, dass sie dir während dem Hausarrest jeden Tag 1-2 mal ordentlich den Hintern versohlen! Min. 100 auf jede Pobacke, dann 10 min Ecke stehenb und dann noch 30min auf einem harten Stuhl sitzen (was dir natürlich schwerfallen wird, wegen dem versohlten und brennenden Hintern)

Wirkt 1000%!!! Einfach mal ausprobieren.

Wie werdet ihr bestraft? An die Eltern: Wie bestraft ihr eure Kinder?

Wir machen für die Schule im Moment eine Umfrage für Sozialkunde. Es geht darum, wie Kinder und Jugendliche heutzutage "bestraft werden" wenn sie frech sind oder was angestellt haben und welche Strafen Eltern und Großeltern aussprechen.

Auch geht es um die Frage, wie viele Kinder und Jugendliche heute noch was auf den Hintern oder eine Ohrfeige bekommen, wenn sie frech sind oder was angestellt haben.

Es wäre schön, wenn sowohl Jugendliche als auch Eltern an der Umfrage teilnehmen würden.

Bitte dazuschreiben, wie alt ihr seid. An die Jugendlichen: bitte auch dazuschreiben, welche Strafen eure Geschwister bekommen.

...zur Frage

Einwilligung zur Körperverletzung gültig?

Hi, ich hätte da eine Frage, etwas was ich schon immer wissen wollte. Habe schon eine ganze Weile im Internet gesucht aber keine wirkliche Antwort gefunden. Diese Frage geht an alle, die sich mit dem Strafrecht auskennen.

Folgendes Szenario:

Eine Mutter lebt mit ihrer Tochter allein zusammen, da der Kindsvater früh gestorben ist. Die Tochter, 14 Jahre alt, ist am Anfang der Pubertät und benimmt sich deswegen sehr oft daneben und wird auch in der Schule schlechter. Da ihre Tochter nicht für die Arbeiten gelernt hat und mehrmals 5er mit nach Hause bringt, bestraft ihre Mutter sie mit Hausarrest. Das geht dann eine Weile so weiter bis die 14 jährige Tochter eines Tages zu ihrer Mutter geht und sie darum bittet, ihr zukünftig, als Strafe, den nackten Hintern zu versohlen. Die Mutter ist darüber geschockt und es wird in den nächsten Tagen viel darüber gesprochen und die Stimmung im Haus wird immer schlechter. Deswegen gibt die Mutter dann auch bald nach aber sagt zu ihrer Tochter, dass sie es nicht übers Herz bringt, ihr den Hintern zu versohlen und so sucht sie, für ihre Tochter, im Internet nach einen Erzieher für ihre Tochter, der sie bestraft und ihr den Hintern versohlt. Sie finden einen, nach langen suchen, der grundsätzlich kein Problem damit hat aber der Erzieher will auf Nummer sicher gehen und bittet die Mutter und ihre Tochter um eine Einwilligung und schreibt auch eine Einwilligung, in der auch alle Risiken der Tracht Prügel stehen. Diese Einwilligung schickt der Erzieher dann der Mutter und Tochter, damit sie diese Unterschreiben.

Meine Frage jetzt lautet also: Ist diese Einwilligung zur Körperverletzung gültig oder nicht? Und hat sich der Erzieher sich strafbar gemacht, weil er dazu bereit ist, dem 14 jährigen Mädchen den Hintern zu versohlen?

Noch mal zum schluss, die ist alles rein hypothetisch, ein Gedankenspiel.

...zur Frage

Kinder erziehung in tschechien-popo voll gut?

Also bis vor 1 jahr hab ich noch in tschechien gelebt und dort ist das po versohlen und ohr feigen erlaubt. Ich bin 14(w) und habe auch oft dort den po versohlt bekommen. Auch mit gegenstäden wie rohrstock oder holzlieneal. Was hält ihr davon? Gut oder nicht? Bitte gute antworten

...zur Frage

Normal, dass es mir (w/17) gefällt den Hintern versohlt zu bekommen?

Ich bin ein Mädchen und 17 Jahre alt.

Also es ist so dass ich herausgefunden habe, dass es mir gefällt den Hintern versohlt zu bekommen. Ich weiß nichtmal genau warum es mir gefällt, da es ja eigentlich weh tut, aber irgendwie erregt es mich. Ich hatte das meinen Freund machen lassen und jetzt wo ich nicht mehr mit ihm zusammen bin, macht das meine beste Freundin, mit der ich auch schon ein paar sexuelle Erfahrungen habe.

Meine Frage ist jetzt, ob das normal ist und woran das liegt, dass mir das so gut gefällt?

...zur Frage

Papa hat mich geschlagen was tun?

Es war so das ich nicht rechtzeitig da war wo ich sein sollte daraufhin hat ich eine geknallt bekommen ich hab angst das noch mal vorkommemt ist das schlimm oder nicht saab er gemacht hat er hat mir gedroht mir den hintern zu versohlen i h hab angst um meine schwester

...zur Frage

Tochter berichtet, dass ihre Mutter ihr regelmäßig den Hintern versohlt - Anzeigen?

Hallo, meine Tochter (5 Jahre) hat mir erzählt, dass ihre Mutter ihr, wenn sie "böse" sei, immer den Hintern versohlen würde. Blaue flecken habe ich keine entdeckt. Auf Nachfrage sagt die Mutter, dass das nicht stimmen würde. Ich finde Gewalt, besonders Gewalt als Erziehungsmaßnahme, sowas von abartig!

Denkt ihr, dass eine Anzeige Sinn macht?

Das Problem ist, dass ich mich zur Zeit in einem Streit um das ABR mit der Mutter meiner Tochter befinde. Ich habe Angst, dass die Anzeige mir zur Last gelegt wird in dem Verfahren. Ich will aber auch nicht, dass Gewalt gegen meine Kleine ausgeübt wird!

Danke, für eure Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?