Alternative zu Fachinformatiker in Anwendungsentwicklung?

2 Antworten

auf die FH wechseln und weiter etwas in Richtung Informatik machen würde sich anbieten...normalerweise gibt es bei den Fachinformatiker-Ausbildungen eine Zusatzprüfung für Fachhochschulen wenn der Abschluss nicht schon ausreichend ist...

Mein Problem ist eben die Informatik, ich habe kein Interesse an Bit zählen und Programme schreiben. Ich hab schon immer lieber mit Grafiken gearbeitet. Aber in die Richtugn kommt man damit garnicht oder?

0

Fachinformatiker in Anwendungsentwicklung ist schon mal eine perfekte Grundlage für sämtliche IT-Bereiche - egal ob du tiefer in die Programmierung willst, ins Projektmanagement oder z.. B. ins Webdesign.

An einer Uni kannst du Medieninformatiker studieren, das wäre dann ein höherwertiger Abschluss als Fachinformatiker (Falls du später mal mehr Gehalt fordern willst) - An sonsten kannst du auch eine zusätzliche Ausbildung als Mediendesigner oder Grafikdesigner (FH) machen, wenn du's mit Grafiken hast.

Da sprechen gleich 2 Punkte gegen:

  1. Habe ich nur einen Realschulabschluss also ist studieren schonmal nicht drinne

  2. Noch eine Ausbildung kommt mir sehr ungelegen da ich mich so schon mit dem Ausbildugnsgehalt kaum überwasser halten kann.

0
@Flashkick

hmm, naja Weiterbildung fetzt nur richtig wenn man noch jung ist. Da fällt es einem nicht so schwer wenig zu verdienen und man lernt schneller. Wenn du noch ein Jahr Fachhochschule dran hängst kannst du studieren - zwar nicht an der Universität aber an diversen Hochschulen, welche Bachelor, Master oder. Dpl. Ing. Abschlüsse anbieten. Bafög könnte da vielleicht auch für dich drin sein - ich kenne aber die Voraussetzungen nicht bzw. ob du diese erfüllst.

Perfekt wäre vielleicht für dich auch die Berufsakademie. Da kannst du wenigstens was verdienen neben dem Studium - aber brauchst dafür wieder den fachhochschulabschluss.

0

Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung und Systemintegration, was ist das genau und..?

Hey, ich wollte mal fragen was der Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung und Systemintegration genau ist (Also was macht der für Anwendungsentwicklung und Systemintegration genau). Und lernt man dort in der Ausbildung alles oder muss man Vorkenntnisse haben?

...zur Frage

Unterschied zwischen Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung und Softwareentwickler[Ausbildung, Beruf..)?

Hallo,

Ich werde langsam Wahnsinnig. . Erst lese ich, dass es dass gleiche ist, dann lese ich, dass der Gehalt bei Softwareentwicklern deutlich höher liegt. .. .. .

Hier mal die Kurzbeschreibung bei BerufeNET für Fachinformatiker in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung:

Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwerfen und realisieren Software projekte nach Kundenwunsch. Hierfür analysieren und planen sie IT -Systeme. Daneben schulen sie Benutzer.

.

.

Und hier die Kurzbeschreibung für Softwareentwickler:

Softwareentwickler/innen analysieren, planen, entwickeln und implementieren informationstechnische Anwendungen und Softwarebausteine (Datenbanken, Programme).

-

-

-

Bei Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung steht, dass es ein 3-Jähriger anerkannter Ausbildungsberuf ist.

-

-

-

Und bei Softwareentwicklern steht, dass es eine Weiterbildung ist.. ??

-

-

Heißt dass jetzt , ich muss zuerst eine erfolgreiche Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung machen, danach kann ich einen Beruf als Softwareentwickler betätigen oder wie ist dass jetzt??

MFG

...zur Frage

Berufsschule Anwendungsentwickler?

Hallo, da ich bald eine Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung anfange, würde ich gerne mal wissen, welche Fächer man so in der Berufsschule hat und was dort so dran kommt.

...zur Frage

Gehalt als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung/Systemintegration?

Guten Tag, ich wollte mal fragen, mit was für einem Gehalt man als Fachinformatiker in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung/Systemintegration nach der Ausbildung rechnen kann.

...zur Frage

Prüfung Fachinformatiker Anwendungsentwicklung ohne Ausbildung?

Hallo, kann man die Prüfung zum Fachinformatiker schreiben ohne eine Ausbildung gemacht oder gehabt zu haben? Wenn ja, wird das auch von allen/den meisten Betrieben akzeptiert? Und wo kann ich mich diesbezüglich informieren?

...zur Frage

Können Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung Berufe nach der Ausbildung wie Administrator ausüben?

Welche Berufe können Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?