Alter Teppichkleber stinkt - Was tun?

2 Antworten

RIchtung Ammoniak vermischt mit etwas Süßlichem, vielleicht vergorener Fruchtsaft.

Das ist der Geruch von Katzenpisse und (Raucher) Messiewohnung.

Sehr schlecht zu beseitigen. Wir hatten den Mief in Holzdielen.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Mit der neuen Folie unten drunter ist das schlimmste was Du machen kannst, da Du dies Giftstoffe einschließt. Den neuen Teppichboden aus dem Zimmer entfernen und den blanken Estrich 14 Tage ausdünsten lassen. Danach mit PCI blau auf Wasserbasis grundieren, 2 Tage warten, vorhandener Teppichboden wieder schwimmend verlegen. Ansonsten hilft nur der Fachmann, da es noch weitere Möglichkeiten gibt, die man leider nicht als Privatperson realisieren kann. LG (Ps: PCI blau ist ungiftig, bezüglich Ihres zukünftigen Nachwuchses:)

1

Vielen Dank für die Antwort! Hält PCI blau dicht so dass es zu keiner Geruchs- bzw. Schadstoffbelastung mehr kommt?

Was ist schlimm daran, wenn die Giftstoffe unter einer Folie eingeschlossen sind?

Gibt es evtl eine Methode den alten Kleber "schonend" d.h. ohne neue Schadstoffe zu produzieren zu entfernen?

0
8
@MisterYeti

Ja. Ich habe diesbezüglich meinen Mann gefragt, er ist vom Fach :)

Du verschärfst die Situation und machst es schlimmer, wie es jetzt schon ist.

Leider bekommt man nicht alle Kleberreste weg. PCI blau wird darum auch in öffentlichen Gebäuden (u.a. Kindergärten, Schulen...) angewandt, da er schadstofffrei ist. Er ist das beste Produkt zur Zeit auf dem Markt und Du bist 100% auf der sicheren Seite, Deinem Kinde zu Liebe.

0

Was möchtest Du wissen?