Alte Bilder posten auf den auch mal ein Hakenkreuz zu sehen sein kann, ist das erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du darfst keine Bilder mit Verfassungsfeindlichen Inhalten (Hakenkreuze) veröffentlichen/posten. Dann hast du schnell den Staatsschutz auf dem Hals. Außerdem macht das keinen guten Eindruck wenn sich ein zukünftiger Arbeitgeber sie ansieht.

Wenn es klar in einem historischen oder irgendwie pädagogischen Kontext ist, sollte es schon erlaubt sein.

Allerdings würde ich dir zum Schutz der Gruppe raten, die Symbole unkenntlich zu machen. Vermutlich kann es recht schnell passieren, dass da etwas falsch verstanden wird.

Auf den Flohmärkten sind immer kleine Post-Its über die Kreuze geklebt, das wäre vielleicht die beste Lösung!

Wenn das Probleme machen würde, müssten ALLE Kataloge größerer Münzhändler (MDM und Reppa) eingestampft werden, weil in ihnen auch Silbermünzen des dritten Reiches angeboten werden und die haben mindestens auf einer Seite ein Hakenkreuz.

Was möchtest Du wissen?